Abo
  • Services:
Anzeige

Klappbare Notebook-Unterlage Laptop Desk UltraLite

Laptop Desk UltraLite mit Kühltechnik für Notebooks

Der US-Zubehör-Hersteller LapWorks stellt mit dem Laptop Desk UltraLite eine klappbare Unterlage speziell für Notebooks vor, um den mobilen Rechner unterwegs effizienter einsetzen zu können. Wenn für das Notebook keine stabile Unterlage vorhanden ist, soll das Laptop Desk UltraLite die Arbeit mit dem Notebook auf dem Schoß erleichtern.

Das aus Polycarbonat gefertigte Laptop Desk UltraLite wiegt etwa 900 Gramm und misst ausgeklappt rund 50 x 28 cm, so dass für gewöhnlich noch Ablageplatz für Maus oder Handy zur Verfügung steht. Die Unterlage beherbergt Ventilationskanäle, womit die Hitzeentwicklung eines Notebooks verringert werden kann, was wiederum die Akkulaufzeit des mobilen Rechners verlängern soll. Außerdem hat die Kühlmaßnahme den Vorteil, dass man ein sonst heißlaufendes Notebook auf dem Schoß betreiben kann, ohne dass die Oberschenkel anfangen zu kochen.

Anzeige
Laptop Desk UltraLite
Laptop Desk UltraLite

Neben dem Einsatz für Notebooks soll sich das Laptop Desk UltraLite auch für den Einsatz von PDAs samt Zusatztastatur eignen. Wenn das Laptop Desk UltraLite zusammengeklappt ist, kann die Unterlage auch dazu genutzt werden, eine Notebook-Tastatur nach vorne zu klappen, was nach Herstellerangaben die Ergonomie steigern soll.

LapWorks bietet das Laptop Desk UltraLite ab sofort zum Preis von 29,95 US-Dollar an. Im Laufe des Jahres wird Targus die Unterlage unter eigenem Brand ebenfalls zum Preis von 29,95 US-Dollar ins Sortiment bringen.


eye home zur Startseite
HCeline 16. Aug 2004

Lötzinn!

nur ich 16. Aug 2004

Mein Acer Travelmate saugt nämlich die Luft idiotischerweise von unten an. Daher muss ich...

Hartz V 14. Aug 2004

Ein gutes Notebook wiegt keine 2,7 Kilo, sondern mindestens ein Kilo weniger

Molokoid 14. Aug 2004

Mit 900g wiegt das Teil ja mehr als ein Drittel von einem guten Notebook. Nein danke Gru...

KarlNapf 13. Aug 2004

Ich finde da die Notebooktaschen von sjdesign.com netter... da ist sowas ähnliches schon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Stuttgart
  2. Bertrandt Services GmbH, Friedrichshafen
  3. Alice Salomon Hochschule Berlin, Berlin
  4. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  2. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  3. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  4. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  5. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart

  6. Erneuerbare Energien

    Tesla baut in drei Monaten einen Netzspeicher in Australien

  7. Netzwerkdurchsetzungsgesetz

    Zweites Löschzentrum von Facebook startet in Essen

  8. Raumfahrtpionier

    Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  9. Auch Italien

    Amazon-Streik am Black Friday an sechs Standorten

  10. Urteil

    Winsim-Preiserhöhung von Drillisch ist hinfällig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Ja ja das KVR...

    Potrimpo | 14:29

  2. Re: Wieviel haette man gespart

    Gromran | 14:29

  3. Re: Das geht günstiger und schneller!

    Dwalinn | 14:28

  4. Re: beeindruckende Ersparnis! Hätte nicht...

    ChMu | 14:28

  5. Re: Subvention?

    oxybenzol | 14:28


  1. 12:50

  2. 12:35

  3. 12:00

  4. 11:47

  5. 11:25

  6. 10:56

  7. 10:40

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel