• IT-Karriere:
  • Services:

Portabler WLAN-Router von D-Link

DWL-G730AP kann via USB mit Strom versorgt werden

D-Link kündigte mit dem Wireless Pocket Router/AP jetzt einen WLAN-Router für die Hosentasche an. Das Gerät hat in etwa die Größe eines PDA und kann über den USB-Bus mit Strom versorgt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der D-Link Wireless Pocket Router/AP (DWL-G730AP) soll es Reisenden erlauben, jedes Ethernet-Gerät in ein vorhandenes WLAN nach 802.11b und 802.11g einzubinden und so die angeschlossenen Geräte über die integrierte Firewall zu schützen. Über einen Schalter am Gehäuse lassen sich drei Betriebsmodi umschalten: Router/Firewall, Access Point und ein Client-Modus.

Stellenmarkt
  1. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim
  2. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal

Im Router-Modus stellt das Gerät einen DHCP-Server, VPN und Firewall-Funktionen inklusive NAT zur Verfügung. Mehrere Geräte lassen sich so an einer Internet-Verbindung, beispielsweise im Hotel, betreiben. Als Access Point bietet der G730AP zudem Unterstützung zur Nutzer-Authentifizierung nach 802.1x über einen externen RADIUS-Server. Auch mit WPA-PSK sowie WEP mit 64 und 128 Bit kommt das Gerät klar.

D-Link will den DWL-G730AP ab Mitte September für 99,99 US-Dollar anbieten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€ (Bestpreis mit Saturn)
  2. 44€ + 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 53...
  3. 44€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 53,98€)

Soldat 16. Aug 2004

Am Satzamfang steht ein Großbuchstabe, es heißt Reichweite und vor einem Fragezeichen...

Richard Löwenherz 16. Aug 2004

aha, und was will uns der geneigte Schreiber damit sagen?

Nifty 16. Aug 2004

Kannst Du über ein USB kabel betrieen (liegt bei)

Piet 16. Aug 2004

Das Teil von asus braucht aber externen Storm. DC Stromanschluss AC Eingang: 100V~240V(50...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate Xs im Test

Das Mate Xs von Huawei ist ein Smartphone mit faltbarem Display - und für uns das erste, das vom Design her alltagstauglich ist. Das dürfte allerdings zu Lasten der Widerstandsfähigkeit gehen.

Huawei Mate Xs im Test Video aufrufen
    •  /