Abo
  • Services:

Lotus Notes 7 erscheint auch wieder für MacOS

IBM zerstreut Befürchtungen über das Ende der MacOS-Version

IBM wird auch von Lotus Notes 7 einen Client für MacOS anbieten, nachdem die Befürchtung bestand, dass IBM die MacOS-Plattform nicht mehr unterstützen werde. Allerdings erwartet IBM, dass Notes 7 für MacOS erst nach der Veröffentlichung der neuen Version für die Windows-Plattform erscheint.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Forum zum laufenden Beta-Test von Lotus Notes 7 zerstreute IBM die Befürchtungen, dass Lotus Notes für die MacOS-Plattform nicht weiter gepflegt werde. Zwar wird die MacOS-Version von Notes 7 erst nach dem Erscheinen der Windows-Fassung veröffentlicht, allerdings besitzt die Software auf der MacOS-Plattform dann einen identischen Funktionsumfang wie die Windows-Ausführung.

Um die Wartezeit bis zum Erscheinen eines Notes-7-Client für MacOS zu überbrücken, will IBM einen Notes-Client auf Basis des Codes zur 6.5.4 bereitstellen. Termine für das Erscheinen der einzelnen MacOS-Versionen von Lotus Notes nannte IBM jedoch nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 106,34€ + Versand
  3. 249,90€ + Versand (im Preisvergleich über 280€)

Bronson 05. Jul 2005

hoffentlich gibt es dann endlich die Möglichkeit, Mails nach dem Betreff zu sortieren. P...

Buhr 13. Aug 2004

Durfte nach der Umstellung meines Clients von 4.6 auf 5 sämtliche Geburtstage im Kalender...

buzz 13. Aug 2004

"Naja, vielleicht bin ich ja gaaaanz alleine auf der Welt der Freunde von Notes...

Michael - alt 13. Aug 2004

Ich bin auch ein Freund von Notes/Domino, bedauere nur die Weise, wie IBM das eigentlich...

Michael - alt 13. Aug 2004

Lach, da hat Du natürlich recht. Wobei wir ja alle von proprietären Systemen...


Folgen Sie uns
       


Cryorig Taku - Test

Das Cryorig Taku ist ein ungewöhnliches Desktop-Gehäuse, bei dem die Montage leider fummelig ausfällt.

Cryorig Taku - Test Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /