Abo
  • Services:
Anzeige

Sicherheitslücke in Acrobat Reader für Linux

Probleme in Adobe Acrobat Reader 5.0.9 behoben

IDefense warnt vor einer Sicherheitslücke in Adobes Acrobat Reader für Linux. Durch eine Sicherheitslücke ist es Angreifern über einen "Buffer Overflow" möglich, beliebigen Code auf verwundbaren Systemen auszuführen.

Das Problem steckt in der Uuencoding-Funktion des Acrobat-Reader. Die Linux-Version der Software versucht, Dokumente die Uuencoded sind, automatisch wieder in ihr Original-Format umzuwandeln. Dabei wird aber die Länge des Dateinamens nicht überprüft, so dass über ein speziell präpariertes Dokument ein Buffer-Overflow ausgelöst und so beliebiger Code unter den Privilegien des Nutzers ausgeführt werden kann.

Anzeige

Betroffen sind Adobe Acrobat Reader 5.05 und 5.06 für Unix-Systeme, aber auch ältere Versionen dürften verwundbar sein. Die Windows-Variante hingegen ist nicht betroffen. Adobe hat den Fehler nach Mitteilung durch iDefense mittlerweile beseitigt, ohne dies weiter zu erwähnen. Laut iDefense ist in jedem Fall der Adobe Acrobat Reader 5.0.9 von dem Problem nicht betroffen.


eye home zur Startseite
Ozzy 16. Aug 2004

Ist das nicht der Grund für 6.02 gewesen und damit auch behoben ? Bin mir zwar nicht...

Fenris 16. Aug 2004

...und wie man sieht gibts das Feature nun auch für Windows Das ist mal ein fast...

Andreas Schipplock 16. Aug 2004

Imageschaden? ohja, ich hasse Adobe nun dafür :D und ja, ich lese niemals mehr eine...

Jan 15. Aug 2004

Hier sind also auch Trolle, schade. Jan

Otto d.O. 14. Aug 2004

Acrobat Reader bombensicher? *lol* Ist nicht der erste Fehler... Was kann Linux dafür...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen
  2. BWI GmbH, deutschlandweit
  3. Genossenschaftsverband Bayern e.V., München
  4. BWI GmbH, München, Nürnberg, Rheinbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. (-10%) 53,99€

Folgen Sie uns
       


  1. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt

  2. Star Wars Battlefront 2

    Macht und Mikrotransaktionen

  3. Tether

    Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar

  4. Time Warner

    Trump-Regierung will Milliardenübernahme durch AT&T stoppen

  5. Way of the Future

    Man kann Kirche nicht ohne KI schreiben

  6. Asus Transformer Mini

    Windows-Tablet mit Tastaturhülle kostet 380 Euro

  7. Mainboard

    Intel will ab 2020 nur noch UEFI statt Bios

  8. Sackgasse

    EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  9. Riesenbestellung

    Uber will mit 24.000 Volvo autonom Taxi fahren

  10. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Diesel ist effektiver und kann sauberer sein

    S-Talker | 11:27

  2. Verrückte Vorstellung

    Dwalinn | 11:27

  3. Re: die alte leier

    Truster | 11:26

  4. Dampfender Haufen, jetzt mit mehr Technik!

    theFiend | 11:26

  5. Re: VR ist erst ganz am Anfang

    _2xs | 11:26


  1. 11:20

  2. 11:05

  3. 10:50

  4. 10:35

  5. 10:26

  6. 08:53

  7. 08:38

  8. 07:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel