Abo
  • Services:

Fusion: Hasselblad setzt verstärkt auf Digitalkameras

Hasselblad übernimmt dänischen Hersteller Imacon

Shriro Sweden, die Holding der Victor Hasselblad AB, Teil der Shriro Group mit Stammsitz Hongkong, hat die Übernahme von Imacon, einem dänischen Hersteller von High-End-Scannern und Digital-Kamerabacks, bekannt gegeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Dieser Schritt soll zur Zusammenführung von Imacon und Hasselblad führen und Hasselblads Ambitionen auf dem Sektor der professionellen Digitalfotografie beschleunigen.

Stellenmarkt
  1. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart
  2. RIEDEL Communications GmbH & Co. KG, Wuppertal

Christian Poulsen, Gründer von Imacon und CEO des neuen Hasselblad Unternehmens: "Dieses neue Unternehmen birgt enorme Zukunftschancen und ist die aufregendste Entwicklung im Bereich der professionellen Digitalfotografie seit vielen Jahren. Sie wird zu einer erheblichen Senkung der Eintrittsschwelle führen und mehr Fotografen als je zuvor in die Lage versetzen, die Qualität, Vielseitigkeit und Leistungsstärke digitaler High-End-Lösungen realisieren zu können."

Dazu Lars Pappila, Managing Director der schwedischen Zentrale von Hasselblad: "Der professionelle Fotografiemarkt hat nun endgültig das digitale Zeitalter erreicht und Hasselblad musste sein digitales Angebot weiterentwickeln, um seine führende Position im Fotografiesektor zu behaupten. Wir haben bei der Entwicklung professioneller digitaler Lösungen für das digitale Ixpress Kameraback und die Hasselblad H1 bereits eng mit Imacon zusammengearbeitet. Im Laufe dieses Prozesses haben wir eine Reihe natürlicher Synergien zwischen den beiden Unternehmen festgestellt."



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 3,29€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test

Bei komplett kabellos arbeitenden Bluetooth-Ohrstöpseln zeigen sich erhebliche Unterschiede. Das perfekte Modell schmerzt nicht im Ohr, lässt sich bequem bedienen und hat einen guten Klang. An das Ideal kommt immerhin ein Teilnehmer heran.

Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Video aufrufen
Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

Nasa: Wieder kein Leben auf dem Mars
Nasa
Wieder kein Leben auf dem Mars

Analysen von Kohlenwasserstoffen durch den Marsrover Curiosity zeigten keine Hinweise auf Leben. Dennoch versucht die Nasa mit allen Mitteln, den gegenteiligen Eindruck zu vermitteln.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
    Jurassic World Evolution im Test
    Das Leben findet einen Weg

    Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
    2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
    3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

      •  /