Abo
  • Services:
Anzeige

Zeitschrift: Warner Bros. kaufen Spieleentwickler Monolith

Erstes Hollywood-Studio kauft sich laut Variety Spieleentwickler

Als erstes Hollywood-Studio kaufen Warner Bros. laut des US-Magazins Variety mit Monolith einen Spieleentwickler. Monolith ist an der Entwicklung des Online-Rollenspiels "The Matrix Online" von Warner beteiligt.

The Matrix Online
The Matrix Online
Berücksichtigt man, dass Warner sich im Januar 2004 für die neu gegründete eigene Computerspiele-Abteilung, "Warner Bros. Interactive Entertainment", den damaligen Monolith-CEO Jason Hall als Chef angelte, klingt der Kauf noch weniger überraschend. Das 1994 gegründete Unternehmen Monolith hat sich bereits einen Namen gemacht, zählt mit Titeln wie Tron 2.0 zu den erfolgreichsten Entwicklerstudios und verfügt über eine eigene 3D-Engine.

Das Windows-Spiel "The Matrix Online" soll im November 2004 starten und Abenteuer in der aus den Filmen bekannten Welt von Matrix bieten.

Anzeige

Bisher haben Warner und Monolith keine offizielle Ankündigung zu einer Übernahme gemacht.


eye home zur Startseite
Bibabuzzelmann 14. Aug 2004

Werd mir Tron noch holen :) Die Demo war ja schon geil, vor allem die Spiele :) Aber hab...

Hotohori 14. Aug 2004

Tron 2.0 war geil, als Tron-Film Fan ein muss. Für die XBox soll ja auch ein Tron Teil...

bloooooood 13. Aug 2004

joar blood war richtig gut, ne fortsetzung müsste es geben sollen ;o) vor allem im...

Senf dazu 13. Aug 2004

war es. Und ich würde eine Fortsetzung sehr begrüßen. Da sie aber inzwischen auch ihre...

AggY 13. Aug 2004

Ist "Blood" nicht auch von Monolith?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. BASF SE, Ludwigshafen
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. PUSCH WAHLIG LEGAL, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  2. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  3. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  4. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  5. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  6. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  7. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  8. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  9. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  10. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Preise Telekom

    sneaker | 20:20

  2. Re: Bitte endlich mehr 10Gbit ports am Mainboard

    Seismoid | 20:20

  3. Re: Bald kommt UHD+

    Teebecher | 20:19

  4. Re: Belarus

    p4m | 20:13

  5. Re: Warum hat Kupfer so einen negativen Ruf?

    bombinho | 20:12


  1. 19:00

  2. 17:48

  3. 16:29

  4. 16:01

  5. 15:30

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel