Abo
  • Services:

Spielverfilmung BloodRayne mit Starbesetzung

Halb-Vampir-Heldin wird von Kristanna Loken gespielt

Wie Filmproduzent Uwe Boll mitteilte, konnte er für die Verfilmung des für PC und Konsole erschienenen Vampir-Action-Spiels BloodRayne günstig eine prominente Besetzung finden - unter anderem Ben Kingsley und Kristanna Loken. Der Film soll für unter 20 Millionen US-Dollar gedreht werden, 10 Millionen weniger als ursprünglich geplant.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Filmvorbereitungen der Boll KG sollen planmäßig laufen und "in alter Boll-Tradition" habe man in letzter Minute einen Super-Cast für den Film sehr preiswert zusammenbekommen, betont Boll. Kristanna Loken (Terminator 3) wird die düstere Heldin BloodRayne verkörpern - einen Halb-Vampir. Ihren Vater und Widersacher, den Obervampir Kagan, verkörpert Sir Ben Kingsley (Ghandi, Schindlers Liste), während Michelle Rodriguez (Fast and the Furious, Swat, Resident Evil), Will Sanderson (House of the Dead, Alone in the Dark) und Matthew Davis (Pearl Harbor, Natürlich blond!) jeweils Vampirjäger spielen.

Stellenmarkt
  1. ELAXY GmbH, Coburg
  2. SOS-Kinderdorf München, München

Der Film wird inhaltlich vermutlich nicht viel Neues bieten: Er spielt im Rumänien des 18. Jahrhunderts, wo BloodRayne sich ihrem Vampirvater Kagan entgegenstellt. Dieser will ganze Heerscharen von Vampiren auf die Welt loslassen, um so die Zukunft der Menschheit in ewige Dunkelheit zu stürzen. Zeitlich ist der Film vor dem Spiel angesiedelt, erzählt also auch etwas über die Herkunft seiner fluchenden Anti-Heldin.

Der BloodRayne-Publisher Majesco hatte im September 2003 angekündigt, dass Boll die Filmrechte erworben habe. Boll arbeitet derzeit an einer Filmumsetzung des Spiels Alone in the Dark, während seine House-of-the-Dead-Verfilmung seit 2003 fertig ist und nicht überzeugen konnte. Gedreht wird der BloodRayne-Film von Shawn Williamson von Brightlight Pictures, der mit Boll auch am noch nicht fertigen Alone-in-the-Dark-Film arbeitet.

Das grafisch ordentliche, aber spielerisch nur mittelmäßige BloodRayne erschien bereits im Oktober 2002 für verschiedene Konsolen und im September 2003 für PC. BloodRayne 2 wird gerade entwickelt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 134,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  2. 176,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  3. 179€
  4. (u. a. Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Anno 2205 Ultimate Edition für 9,99€)

Uwe Müller 14. Sep 2006

Der Film ist von Anfang bis Ende nur auf billige Klischees aufgebaut. Ich habe mich...

Uwe Müller 14. Sep 2006

Ich hab mir den Film jetzt fertig angesehen. Selten so einen Mist gesehen. Wirklich nur...

Uwe Müller 14. Sep 2006

Ich finde dass dies ein absolut schlechter Film ist. Sowas zu veröffentlichen und dann...

Develin 16. Aug 2004

Der Film mit van Damme (der nebenbei Spitze ist - der erste Film den John Woo in Amerika...

Bibabuzzelmann 14. Aug 2004

Hoffentlich wird der net so schlecht wie "Resident Evil" *g der Film war echt zu billig...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
    2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
    In eigener Sache
    Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

    IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

    1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
    2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
    3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

      •  /