Abo
  • Services:

Doom 3 im Höhenflug - Carmacks Rakete im Sturzflug

Armadillo Aerospace verliert 35.000-US-Dollar-Rakete

John Carmack von id Software ist nicht nur Spieleentwickler und 3D-Grafik-Guru, sondern versucht sich mit seinem Unternehmen Armadillo Aerospace auch an der Raumfahrt. Während sich sein neuer Shooter Doom 3 trotz einiger Schwächen als Senkrechtstarter bewies, mussten Carmack und sein Raketenteam nun eine Bruchlandung erleben, als sich ihre Rakete bei einem Testflug in den Boden rammte.

Artikel veröffentlicht am ,

Rakete
Rakete
Wie Carmack beschreibt, gab es beim Raketenstart ein Problem während der Aufwärmphase des Antriebs - Carmack und sein Team versuchten, die nicht ausreichend hohe Temperatur mittels zusätzlicher Treibstoff-Ausstöße anzuheben und verbrauchten dabei offenbar zu viel Treibstoff. Nach dem rauen Start der Rakete schoss diese etwas über die erwünschte Höhe hinaus, konnte zwar weitgehend stabilisiert werden - doch dann ging der Treibstoff zuneige, die Rakete stürzte ab und zerschellte seitlich auf dem Boden. Der Druck im zerberstenden Treibstoff-Tank schleuderte einige Trümmer fast 200 Meter weit von der Absturzstelle weg.

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln
  2. Veridos GmbH, München

"Von der 35.000-US-Dollar-Rakete blieb nur eine Menge Gürteltier-Mist", so Carmack in Anspielung auf den Namen Armadillo Aerospace, was so viel wie Gürteltier Luft- und Raumfahrt bedeutet. Nur wenige Teile haben überlebt, doch obwohl die On-Board-Kamera zerstört wurde, überlebte deren Videoband - Bilder und ein Video zeigt Armadillo Aerospace auf seiner offiziellen Website.

"Es ist gut, dass Doom 3 sich sehr gut verkauft...", so Carmacks trockene Worte zum Verlust der von Armadillo Aerospace selbst entwickelten Rakete. Mehr zum ab dieser Woche auch in Deutschland erhältlichen Doom 3 findet sich im Spieletest von Golem.de.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fallout 4 GOTY für 26,99€ und Season Pass für 14,99€, Skyrim Special Edition für 17...
  2. (u. a. Logitech G910 + G402 für 99€ und ASUS Dual Radeon RX 580 OC + SanDisk SSD Plus 240 GB...
  3. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)

Shadow 15. Aug 2004

Gut, Danke. Meißtens habe ich 40-60 Frames, selten geht er auf 20-30 runter. Ich habe...

horus 13. Aug 2004

strg+alt+^ : com_showfps 1 oder com_drawfps 1 PS: habe 25-60 frames ;) (AMD64 3200...

Shadow 12. Aug 2004

So toll läuft Doom 3 aber nicht....ständig abstürze, sieht zwar gut aus mit 1024x768 High...

stalker rulez!!! 12. Aug 2004

quote: "Wieso? Wegen der cartoonigen Pokemon-Optik? Wegen der virtuellen Badestrände für...

Steinecke UAC 12. Aug 2004

Wer bitte ist denn "Caramac"?


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich

Wir haben den neuen ANC-Kopfhörer von Audio Technica gegen die Konkurrenz von Bose und Sony antreten lassen. Im Video sind die Unterschiede bei der ANC-Leistung zwischen dem ATH-ANC900BT, dem Quiet Comfort 35 II und dem WH-1000XM3 deutlich hörbar.

Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich Video aufrufen
Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!
Echo Wall Clock im Test
Ach du liebe Zeit, Amazon!

Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazon Echo Link und Echo Link Amp kommen mit Beschränkungen
  2. Echo Wall Clock Amazon verkauft die Alexa-Wanduhr wieder
  3. Echo Wall Clock Amazon stoppt Verkauf der Alexa-Wanduhr wegen Technikfehler

Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
Linux
Wer sind die Debian-Bewerber?

Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
Von Fabian A. Scherschel

  1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
  2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
  3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

    •  /