Abo
  • Services:

Half-Life 2 - bald da?

Neues zur CS Source Beta

Im Forum von Half-Life 2 Fallout hat Valve-Gründer Gabe Newell angegeben, dass Teile von Half-Life 2 in wenigen Tagen über den Valve-eigenen Bezahl-Download-Service Steam vorab verteilt werden. Zudem sollen registrierte Besitzer von "Counter-Strike: Condition Zero" und von ATI-Gutscheinen nicht mehr lange auf die Teilnahme am Betatest von Counter-Strike: Source" warten müssen.

Artikel veröffentlicht am ,

Half-Life 2
Half-Life 2
Am 11. August 2004 startete Valve mit Internet-Cafés den Betatest von CZ Source. In einem Forumsbeitrag gab Newell an, dass ab 16. August auch CS-CZ- und ATI-Gutschein-Besitzer die nötigen Programmdaten überspielt bekommen. Ab 18. August sollen sie dann die Beta des auf der Half-Life-2-Engine "Source" basierenden neuen Counter-Strike-Titels spielen können. Ein offener Betatest ist nicht geplant.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt
  2. DFL Digital Sports GmbH, Köln

Für Half-Life-2-Fans gibt es Hoffnung, dass sie von weiteren Verspätungen verschont bleiben: Am 17. August 2004 - also zeitgleich mit dem CS-Source-Preload - sollen über Steam erste Bestandteile von Half-Life 2 übertragen werden. Laut Newell beinhaltet dies Texturen, Audio und andere Dinge, die nicht mehr verändert werden. Da der Betatest von CS Source auch für letzte Tests von Half-Life 2 dient - primär geht es um Kompatibiltätstests der 3D-Engine -, wird man aber wohl dem Code noch den letzten Schliff geben wollen.

Steam wird einiges zu tun haben, den Kunden, die Half-Life 2 lieber als Download erwerben wollen, die Daten zu senden: Newell zufolge braucht Half-Life 2 installiert etwa 3,5 GByte Plattenplatz, komprimiert etwa 2 GByte. Das SDK oder sonstige Beigaben sind nicht enthalten.

Bisher heißt es, dass Half-Life 2 und Counter-Strike: Source zeitgleich Ende August 2004 fertig sein sollen, so dass eine Auslieferung ab Anfang September 2004 zu erwarten ist. Darüber, ob CS Source nun Half-Life 2 beiliegt oder nicht, gibt es widersprüchliche Angaben - es sieht jedoch nach Berichten einiger Fansites so aus, als ob CS Source separat verkauft wird, jedoch nicht zum Vollpreis.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

seppi 27. Sep 2004

hi sepp

Tomstinki 01. Sep 2004

wer sagt das Spiel ist nicht dunkel?

MechUnit 19. Aug 2004

da wird garnix reininterpretiert... du interpretierst eher rein, dass da was...

Claudia Schiffer 15. Aug 2004

Dir ham se bei der Geburt das Arschloch doch mit 'ner Gartenschere durchstechen müssen...

Snoopy 13. Aug 2004

Autor: JTR Datum: 12.08.04 14:18 "Ne Mischung, aber das meiste von Quake 1 (alleine...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

    •  /