Abo
  • Services:

Half-Life 2 - bald da?

Neues zur CS Source Beta

Im Forum von Half-Life 2 Fallout hat Valve-Gründer Gabe Newell angegeben, dass Teile von Half-Life 2 in wenigen Tagen über den Valve-eigenen Bezahl-Download-Service Steam vorab verteilt werden. Zudem sollen registrierte Besitzer von "Counter-Strike: Condition Zero" und von ATI-Gutscheinen nicht mehr lange auf die Teilnahme am Betatest von Counter-Strike: Source" warten müssen.

Artikel veröffentlicht am ,

Half-Life 2
Half-Life 2
Am 11. August 2004 startete Valve mit Internet-Cafés den Betatest von CZ Source. In einem Forumsbeitrag gab Newell an, dass ab 16. August auch CS-CZ- und ATI-Gutschein-Besitzer die nötigen Programmdaten überspielt bekommen. Ab 18. August sollen sie dann die Beta des auf der Half-Life-2-Engine "Source" basierenden neuen Counter-Strike-Titels spielen können. Ein offener Betatest ist nicht geplant.

Stellenmarkt
  1. 1WorldSync GmbH, Köln
  2. Hays AG, Affalterbach

Für Half-Life-2-Fans gibt es Hoffnung, dass sie von weiteren Verspätungen verschont bleiben: Am 17. August 2004 - also zeitgleich mit dem CS-Source-Preload - sollen über Steam erste Bestandteile von Half-Life 2 übertragen werden. Laut Newell beinhaltet dies Texturen, Audio und andere Dinge, die nicht mehr verändert werden. Da der Betatest von CS Source auch für letzte Tests von Half-Life 2 dient - primär geht es um Kompatibiltätstests der 3D-Engine -, wird man aber wohl dem Code noch den letzten Schliff geben wollen.

Steam wird einiges zu tun haben, den Kunden, die Half-Life 2 lieber als Download erwerben wollen, die Daten zu senden: Newell zufolge braucht Half-Life 2 installiert etwa 3,5 GByte Plattenplatz, komprimiert etwa 2 GByte. Das SDK oder sonstige Beigaben sind nicht enthalten.

Bisher heißt es, dass Half-Life 2 und Counter-Strike: Source zeitgleich Ende August 2004 fertig sein sollen, so dass eine Auslieferung ab Anfang September 2004 zu erwarten ist. Darüber, ob CS Source nun Half-Life 2 beiliegt oder nicht, gibt es widersprüchliche Angaben - es sieht jedoch nach Berichten einiger Fansites so aus, als ob CS Source separat verkauft wird, jedoch nicht zum Vollpreis.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. ab 349€

seppi 27. Sep 2004

hi sepp

Tomstinki 01. Sep 2004

wer sagt das Spiel ist nicht dunkel?

MechUnit 19. Aug 2004

da wird garnix reininterpretiert... du interpretierst eher rein, dass da was...

Claudia Schiffer 15. Aug 2004

Dir ham se bei der Geburt das Arschloch doch mit 'ner Gartenschere durchstechen müssen...

Snoopy 13. Aug 2004

Autor: JTR Datum: 12.08.04 14:18 "Ne Mischung, aber das meiste von Quake 1 (alleine...


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    So spielt sich Cyberpunk 2077

    E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
    Von Peter Steinlechner


      Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
      Jurassic World Evolution im Test
      Das Leben findet einen Weg

      Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
      Ein Test von Marc Sauter

      1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
      2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
      3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

        •  /