Abo
  • Services:
Anzeige

Sun arbeitet an Solaris für IBM-Prozessoren

Jonathan Schwartz: Solaris ist AIX weit überlegen

Sun arbeitet derzeit an einer Portierung seines Betriebssystems Solaris auf IBMs Power-Architektur, das geht aus einem Blog-Eintrag von Suns Präsident und Chief Operating Office (COO) Jonathan Schwartz hervor. Schwartz kritisiert darin offen IBM.

Jonathan Schwartz beschäftigt sich in seinem Beitrag mit dem Thema Offenheit. Nach seiner Ansicht spielt dabei die Frage, ob der Code offen ist, nur eine untergeordnete Rolle. Ein Produkt sei dann offen, wenn der Kunde es ohne Aufwand gegen ein anderes austauschen könne.

Anzeige

Während dies bei J2EE-Server auf Grund von Kompatibilitätstests sichergestellt sei, gestalte sich beispielsweise ein Umstieg von Suns Solaris auf IBMs AIX sehr schwierig, denn AIX fehlen nach Ansicht von Schwartz viele fortschrittliche Funktionen. Zudem biete IBM AIX nur für eine Prozessor-Architektur an, während Solaris auch auf x86-Servern, einschließlich IBMs x86-Servern laufe.

Zudem arbeite Sun derzeit an der Portierung von Solaris auf IBMs Power-Architekur, eine Demo soll schon bald verfügbar sein. Der eigentliche Aufwand, um diese Architektur zu unterstützen, stehe aber erst an, sobald die eigentliche Portierung abgeschlossen sei. Dann, so Schwartz, müsste durch Tests sichergestellt werden, dass Solaris wie auch alle zertifizierten Applikationen von Drittanbietern auf der neuen Hardware-Plattform laufen. "Wir haben die Hoffnung, dass uns IBM dabei unterstützt und nicht die Wahlmöglichkeiten für Kunden einschränkt", so Schwartz unter Verweis darauf, dass sicher ausreichend IBM-Mitarbeiter seinen Blog-Eintrag lesen würden.


eye home zur Startseite
makarov 18. Aug 2004

ok, was höttest du den gern für CPUs im Mac? Die aktuellen PPCs sind von IBM.

sebastian 12. Aug 2004

hier gehts primär um die publicity, bzw. darum, ibm eins auswischen zu können. ibm war es...

wuffwuff 12. Aug 2004

Was gefällt dir denn daran nicht? Ich kann da nix "mieses" erkennen.

Nameless 12. Aug 2004

Nee, das wäre dann ein Monopol, dass bestimmt ausgenutzt würde! Sun und IBM sollten nur...

_ 12. Aug 2004

Wenn ein Umstieg von Solaris auf AIX schwierig ist, ist das doch nur von Vorteil für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AGRO International GmbH & Co.KG, Bad Essen bei Osnabrück
  2. BWI GmbH, Nürnberg oder München
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Kreativagentur 1punkt7 GmbH & Co. KG, Berlin, Neubrandenburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-28%) 42,99€
  2. (-22%) 46,99€
  3. (-37%) 37,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  2. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  3. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  4. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  5. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  6. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  7. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  8. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  9. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart

  10. Erneuerbare Energien

    Tesla baut in drei Monaten einen Netzspeicher in Australien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: In einer so Fortgeschrittenen Gesellschaft...

    itza | 15:50

  2. Re: Zinsloser Kredit

    berritorre | 15:48

  3. Re: Schwerkraft durch Rotation?

    tingelchen | 15:48

  4. Re: Milchmädchenrechnung

    Vollstrecker | 15:48

  5. Re: beeindruckende Ersparnis! Hätte nicht...

    berritorre | 15:46


  1. 15:50

  2. 15:32

  3. 14:52

  4. 14:43

  5. 12:50

  6. 12:35

  7. 12:00

  8. 11:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel