Abo
  • Services:

Angebliches Trojanisches Pferd ist ein Kopierschutz

Gecracktes Symbian-Spiel versendet als Kopierschutzmaßnahme SMS

Wie Symbian am gestrigen 11. August 2004 berichtete, enthält die gecrackte Version des Symbian-Spiels Mosquitos angeblich ein Trojanisches Pferd. Diese Annahme hat sich nun als fehlerhaft herausgestellt, wie die Virenforscher von F-Secure herausfanden. Der in der gecrackten Software stattfindende SMS-Versand stellt vielmehr einen fehlerhaften Kopierschutz des Herstellers dar.

Artikel veröffentlicht am ,

Die gecrackte Version des Symbian-Spiels Mosquitos hat im Hintergrund Kurzmitteilungen an eine kostenpflichtige Rufnummer versendet, so dass Symbian vermutete, hierbei handele es sich um ein Trojanisches Pferd. Wie die Virenforscher von F-Secure nun herausfanden, geht der SMS-Versand auf den Kopierschutz zurück, welcher von dem Hersteller Ojom in die Originalversion von Mosquitos integriert wurde.

Stellenmarkt
  1. Chr. Hansen GmbH, Pohlheim
  2. LEONI Kabel GmbH, Deutschland

Wie F-Secure zu berichten weiß, wurde die kostenpflichtige Rufnummer bereits vom Mosquitos-Hersteller abgeschaltet, zumal der Kopierschutz in Mosquitos gar keine SMS versenden sollte. Vielmehr hat es sich dabei um einen Fehler gehandelt, der durch das Cracken der Software offenbart wurde.

Im Nachhinein wirkt es unverständlich, dass Symbian keinen Kontakt zum Hersteller von Mosquitos aufgenommen hat, bevor entsprechende Informationen zu dem vermeintlichen Trojanischen Pferd veröffentlicht wurden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€
  2. (heute u. a. Roccat Tyon Maus 69,99€, Sandisk 400 GB Micro-SDXC-Karte 92,90€)
  3. 19,99€
  4. (heute u. a. Yamaha AV-Receiver 299,00€ statt 469,00€)

Maik 07. Jun 2005

... du hast eine komische Ansichtsweise. Wenn ich mal überlege, hab mir voriges Jahr 2...

Lawyer23 25. Aug 2004

Hallo??? Vielleicht war das Spiel sogar als Freeware deklariert und sein Freund hat ihm...

D-FENS 13. Aug 2004

Troll. -> plonk. MfG

o.O 12. Aug 2004

"Also entweder ich kämpfe mit dem dämlichen Kopierschutz auf den CDs, um die Originale zu...

Checker138 12. Aug 2004

um mal auf den Preis zu kommen! Soweit ich weiss kostet ein Game so um die 40-60 Euro...


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

    •  /