Abo
  • Services:

Counter-Strike: Source - Beta-Phase beginnt

Geschlossener Betatest voerst für Webcafés, später für Valve-Kunden

Die für Anfang August 2004 angekündigte Beta-Version des auf der Half-Life-2-Engine basierenden Shooters "Counter-Strike: Source" wird derzeit zu Webcafés hochgeladen, die Abonnenten von Valve Softwares "Valve Cyber Café Program" sind und ihren Kunden das Spiel ab dem heutigen 11. August 2004 anbieten dürfen.

Artikel veröffentlicht am ,

Half-Life 2
Half-Life 2
Besitzer von "Counter-Strike: Condition Zero" und ATI-Coupons müssen sich noch etwas gedulden, bis sie am geschlossenen Beta-Test teilnehmen dürfen. Mit dem Beta-Test will Valve vor allem die Kompatibilität der in Half-Life 2 und CS Source eingesetzten Spiele-Engine Source testen, während sich die Entwicklung der beiden Spiele dem Ende nähert.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Wiesloch

Die Fehlersuche geschieht einerseits mit Hilfe der Spieler, andererseits über eine automatische Auswertungsroutine, die Abstürze von CS Source analysiert und Valve die Daten zusendet. "Wir danken allen für ihre Teilnahme und hoffen, dass Half-Life 2 und Counter-Strike: Source Eure Erwartungen erfüllen", heißt es dazu auf der offiziellen Half-Life-2-Website.

CS Source soll Spielern das bieten, was diese eigentlich von "Counter-Strike: Condition Zero" erwartet hatten: eine zeitgemäßere Grafik, wie man sie von einem Counter-Strike-Nachfolger in 2004 hätte erwarten können. Dank der aktuellen Engine soll Counter-Strike: Source daher vor allem optisch deutlich beeindruckender aussehen als der mittlerweile in die Jahre gekommene Vorgänger.

Das fertige Spiel soll nicht wie ursprünglich angegeben der Verkaufsversion von Half-Life 2 beiliegen, sondern am gleichen Tag separat erscheinen und über den Handel sowie über Valves Download-Service Steam bezogen werden können. Half-Life 2 soll Ende August 2004 fertig werden und damit vermutlich ab Anfang September verfügbar sein - es sei denn, die Geschichte der ewigen Half-Life-2-Verzögerungen setzt sich fort.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ (Release 12.10.)
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 47,99€
  4. (u. a. The Crew 2 für 39,99€, Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Rayman 3 für...

Necromonger 26. Sep 2004

Widerlegst du dein Geschreibsel gern im nächsten Satz ? DU hast es noch nicht verstanden...

André 26. Sep 2004

So nochmal für alle die es nicht verstanden haben: HL2 kostet was (is klar oder?) der MOD...

burzum 17. Sep 2004

Kommt drauf an für was man die Technologie nutzen will. Dicke grafik langweiliges Spiel...

HansDampf 17. Sep 2004

Doom 3 ist grafiktechnisch sowieso besser als HL2. Doom ist von ID und das sagt alles.

Rossi 30. Aug 2004

Tortzdem üben gewisse Dinge eine geradezu magische Anziehungskraft auf bestimmte...


Folgen Sie uns
       


Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Reflections Raytracing Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti und auf einer GTX 1080 Ti ablaufen lassen.

Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /