Abo
  • Services:

Cinema 4D Release 9 kommt im September 2004

Modeling- und Animationssoftware mit zahlreichen Neuerungen angekündigt

Auf der Siggraph in Los Angeles stellt Maxon eine neue Version der Modeling- und Animations-Software Cinema 4D vor, die im Release 9 komplette Cloth-Simulation sowie SubPolygonDisplacement beherrscht. Insgesamt hat die Software nach Herstellerangaben mehr als 100 Neuerungen erfahren und soll sich deutlich effizienter bedienen lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Cinema 4D Release 9 bietet volle N-Gon-Unterstützung, um komplexe Formen in kurzer Zeit und mit übersichtlicher Struktur zu modellieren, welche sich nun bequem mit verbesserten Modellierwerkzeugen bearbeiten lassen. Das Charakter-Animationswerkzeug Mocca erhielt mit Hard-IK einen weiteren Kinematik-Modus für perfekte Bewegungsabläufe und kann mit Motion Blending verschiedene Bewegungssequenzen ineinander überblenden. Mit der Clothilde-Funktion lassen sich Stoffe und Kleidung für digitale Figuren erzeugen und animieren, was besonders einfach und zügig vonstatten gehen soll.

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Maxon verpasste auch dem Advanced-Render-Modul eine Frischzellenkur, so dass nun SubPolygonDisplacement unterstützt wird. Dadurch müssen Objekte nicht mehr über eine speicherzehrende, fein unterteilte Geometrie verfügen, um Texturdetails hervorzuheben, sondern werden erst beim Rendervorgang mit optimierten Algorithmen bearbeitet. Das verspricht kürzere Renderzeiten und weniger Speicherbedarf.

Außerdem erweiterte der Hersteller die Liste der Applikationen, die von dem Multipass-Rendering in Cinema 4D profitieren können, so dass nun neben Adobes After Effects auch discreets Combustion und Apples Final Cut dazu gehören. Für eine vereinfachte Bedienung integrierte Maxon ein HeadUpDisplay, das frei konfigurierbar Informationen direkt im Editor einblendet. Mit Hilfe von Preview-Highlighting erscheinen Modifikationen, bevor sie ausgeführt werden, was eine bessere Kontrolle über die hinzugewonnenen Funktionen bescheren soll.

Maxon will Cinema 4D Release 9 Anfang September 2004 auf den Markt bringen. Das Basispaket wird dann 699,- Euro kosten, während das XL-Bundle mit fünf Modulen für 1.999,- Euro angeboten wird und der Preis für das Studio-Bundle zusammen mit dem Modul "Sketch and Toon" bei 3.249,- Euro liegt. Je nach Programmausstattung kostet ein Upgrade zwischen 299,- und 899,- Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 131,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  2. 172,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  3. (zusammen mit G703/903 Lightspeed in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten)
  4. 699€ statt 1.199€ im Vergleich

brawler 11. Aug 2004

Cinema 4D ist mindestens seit Release 8 ein absolut vollwertiges 3D-Paket, das Max, Maya...

wetterumschwung 11. Aug 2004

Ich benutze noch immer die 6er Version, und die ist Super von der Bedienung als auch von...

der Admin 11. Aug 2004

Ausserdem gehören denen auch Große Teile von Maya (Alias, ehem. AliasWavefront) weswegen...

:-o 11. Aug 2004

Naja, hast du dir mal die Kundenliste von denen angeschaut? "DaimlerChrysler, NASA...

erazor 11. Aug 2004

Also ich arbeite mit c4d und finde es besser als 3ds und maya hab ich noch nich getestet...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Gemini PDA im Test: 2004 ist nicht 2018
Gemini PDA im Test
2004 ist nicht 2018

Knapp über ein Jahr nach der erfolgreichen Finanzierung hat das Startup Planet Computers mit der Auslieferung seines Gemini PDA begonnen. Die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig, längere Texte lassen sich aber mit Geduld durchaus damit tippen. Die Frage ist: Brauchen wir heute noch einen PDA?
Ein Test von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. Atom Wasserfestes Mini-Smartphone binnen einer Minute finanziert
  2. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
  3. Smartphone-Verkäufe Xiaomi erobert Platz vier hinter Huawei, Apple und Samsung

    •  /