• IT-Karriere:
  • Services:

Playboy: Neue Bilder zu Ubi Softs Erotik-Spiel

Titel kommt für PC, Xbox und PlayStation 2

Ab Herbst 2004 will es Ubi Soft mit "Playboy: The Mansion" Spielern zumindest virtuell ermöglichen, einmal mit Hugh Heffner die Rollen zu tauschen und das Erotik-Magazin Playboy zu leiten. Nun veröffentlichte der Publisher neue Bilder zum Spiel.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
In "Playboy: The Mansion" geht es weniger darum, sich nur um ein paar mehr oder weniger bekleidete Playmates zu kümmern, sondern es muss der eigene Reichtum gemehrt werden, um das Playboy-Anwesen zu verschönern und weiter auszubauen. Man kümmert sich etwa um das Anlegen neuer Pools und Billard-Zimmer, lässt Tennisplätze bauen und gestaltet riesige Schlafzimmer.

Stellenmarkt
  1. European Bank for Financial Services GmbH (ebase®), Aschheim
  2. Hays AG, Ellwangen (Jagst)

Screenshot #2
Screenshot #2
Dadurch lassen sich dann hoffentlich mehr Stars und Sternchen auf den Playboy-Partys blicken. Das Spiel gibt einem jeweils zu meisternde Aufgaben - etwa, die Playboy-Heftauflage zu steigern oder bestimmte Stars anzulocken.

Auch die neuen Screenshots zum Spiel lassen das Spiel wie einen Die-Sims-Klon aussehen. Erst im Herbst 2004 wird sich zeigen, ob das Spiel für PlayStation 2, Xbox und PC genügend eigenständige Ideen bieten kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (garantierte Lieferung vor Weihnachten bei Bestellung bis 14.12.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 3,7GHz mit Wraith Stealth Kühler für 437,95€)
  3. gratis (bis 10.12., 17 Uhr)

Snoopy 12. Aug 2004

Hi, ich hab selten so Tränen gelacht wie hier! *g* "John Holmes Datum: 11.08.04 13:57...

Martin Lethaus 12. Aug 2004

Mal eine kleine Anmerkung: Ubisoft wird seit der Logo-Änderung im September 2003 nicht...

Bibabuzzelmann 11. Aug 2004

Damit wollte ich nur sagen , dass sowas keiner mehr brauch, die Lula langt *g Und wenn...

Steinecke UAC 11. Aug 2004

Hä?

Bibabuzzelmann 11. Aug 2004

Da kuck ich lieber Dsf *g 1970 wäre sowas sicher noch ein Hit geworden *g Und wofür so...


Folgen Sie uns
       


Immortals Fenyx Rising - Fazit

Im Video zeigt Golem.de das Actionspiel Immortals Fenyx Rising.

Immortals Fenyx Rising - Fazit Video aufrufen
Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

Smarte Lautsprecher im Vergleichstest: Amazon hat den Besten
Smarte Lautsprecher im Vergleichstest
Amazon hat den Besten

Echo 4, Nest Audio, Echo Dot 4 oder Homepod Mini? Bei smarten Lautsprechern für maximal 100 Euro ist die Größe entscheidend.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarter Lautsprecher Google zeigt Nest Audio für 100 Euro
  2. Harman Kardon Portabler Lautsprecher mit Google Assistant und Airplay 2
  3. Smarter Lautsprecher Google bestätigt offiziell neuen Nest-Lautsprecher

No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

    •  /