• IT-Karriere:
  • Services:

Aktuelle Maya-Version wieder als kostenlose Lernversion

Maya Unlimited 6 für MacOS X verfügbar

Die als Personal Learning Edition bezeichnete, funktionsreduzierte kostenlose Lernversion von Maya 6 steht ab sofort anlässlich der Siggraph-Messe in Los Angeles kostenlos zum Download bereit. Da diese Software-Variante nicht für den Produktiveinsatz gedacht ist, wird ein anderes Dateiformat verwendet und in die Bilder werden Wasserzeichen eingeblendet.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der aktuellen Version der Personal Learning Edition von Maya 6 wird erstmals die Komponente mental ray in die kostenlose Ausführung der Software integriert. Zudem steht eine Vorschau für Vektor-Rendering bereit. Maya 6 erhielt ein neues Haar-Werkzeug, um gerenderten Figuren möglichst realistisches Haar zu verpassen, während sich ein überarbeitetes Fell-Werkzeug um natürlich aussehende Kleidungsstücke kümmert.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Horb am Neckar
  2. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring

Für die Berechnung von Langhaarfrisuren wurde eine dynamische Kurven-Simulations-Engine integriert, womit auch Zöpfe oder Locken verwendet werden können. Darüber hinaus eignet sich das Haar-Werkzeug für das Rendering von Seilen, Ketten und Drähten. Das modifizierte Fell-Werkzeug fügt Falten- und Nahteffekte in Kleidung ein, was zu einem authentischen Erscheinungsbild von Figuren führen soll.

Parallel mit dem Erscheinen der Personal Learning Edition von Maya 6 wurde die Verfügbarkeit von Maya Unlimited für MacOS X bekannt gegeben, womit die Software in dieser Ausbaustufe erstmals auch auf der Mac-Plattform eingesetzt werden kann. Die Software enthält die Complete-Komponenten Modeling, Rendering, Animation, Dynamics, Maya Artisan, Maya Paint Effects, mental ray for Maya MEL sowie die Unlimited-Funktionen Maya Hair, Maya Fluid Effects, Maya Fur, Maya Cloth und Maya Live. Maya 6 Unlimited für MacOS X kostet 7.349,- Euro zuzüglich MwSt.

Die Maya Personal Learning Edition 6 steht ab sofort für Windows 2000 und XP sowie für MacOS X für einen nicht produktiven Einsatz kostenlos zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer Chromebook 314 14,1 Zoll Full-HD für 189€, Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 10,1 Zoll...
  2. (aktuell u. a. Samsung Crystal 65TU6979 65-Zoll-LED für 599€, HP 17-by3658ng Notebook 17,3 Zoll...
  3. (u. a. XMAS-Deals Week 1 (u. a. Fallout 4: Game of the Year Edition für 17,99€, Star Wars...
  4. (u. a. KD-55XH8096 55-Zoll-LED (2020) für 555€, KD-65XH8096 65-Zoll-LED (2020) für 799€)

Ludwig Nörg 12. Aug 2004

Jaja, ich weiss, aber ich finde die literarischen Kreationen im heise-Trolliforum so...

sync 11. Aug 2004

Yo Ludwig, falsche url ... du willst zu www.heise.de ...

kabradin 11. Aug 2004

Maya ist doch keine Frickelware!!!

Ludwig Nörg 11. Aug 2004

Verstehe ich auch nicht, Frickelware auf Frickelware, das passt doch gut zusammen, oder!??

MaX 11. Aug 2004

Ich finde es schade, das sie keine Demo Version für Linux anbieten, Maya gibt es doch...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020) Video aufrufen
    •  /