Abo
  • Services:
Anzeige

Gecracktes Symbian-Spiel enthält Trojanisches Pferd (Update)

Trojanisches Pferd versendet unbemerkt kostenpflichtige Kurzmitteilungen

Von dem kostenpflichtigen Symbian-Spiel Mosquitos geistert eine gecrackte Version durch das Internet, in der ein Trojanisches Pferd verborgen ist. Der Unhold versendet von befallenen Geräten Kurzmitteilungen an eine gebührenpflichtige Rufnummer, so dass dem Besitzer eines verseuchten Geräts entsprechende Kosten entstehen.

Das Trojanische Pferd "Mosquitos" soll sich nach Symbian-Erkenntnissen über warez-Seiten und P2P-Netze verbreiten, indem Nutzer die betreffende Software aus dem Internet laden und auf ihre Symbian-Geräte installieren. Bei der Software-Installation erscheinen zwei Sicherheitshinweise, die auf die nicht erkennbare Identität des Entwicklers hinweisen und außerdem klar machen, dass es sich bei der Software um eine illegale Kopie des Spiels handelt.

Anzeige

Nach Ansicht von Symbian genügt die Deinstallation des Programms, um den weiteren Versand an kostenpflichtige Rufnummern zu unterbinden. Die betreffenden Rufnummern sollen sich in Deutschland, der Schweiz, Großbritannien sowie den Niederlanden befinden.

Das Trojanische Pferd ist nur auf Symbian-Geräten mit Series-60-Oberfläche lauffähig und richtet auf anderen Symbian-Geräten keinen Schaden an.

Nachtrag vom 12. August 2004 um 10:25 Uhr:
Wie die Virenforscher von F-Secure herausgefunden haben, handelt es sich bei der gecrackten Version von Mosquitos gar nicht um ein Trojanisches Pferd, sondern um einen Kopierschutz, der aber fehlerhaft arbeitet. Den neuen Umstand erklärt ein aktueller Artikel.


eye home zur Startseite
BigEddie 18. Aug 2004

Hi, ... da kann ich nur zustimmen. Es ist hinreichend bekannt, dass gerade die...

Roman Laubinger 17. Aug 2004

Wieso scheinheilig? Auch ich hebe mir mein Mitleid für andere Leute auf. Wer Programme...

:o 12. Aug 2004

tut nicht alle so scheinheilig"!

BigEddie 11. Aug 2004

Hi, ... abgesehen davon, dass das Problem in verschiedenen Foren schon mehrere Monate...

Flo 11. Aug 2004

Das teil sendet infos an Jamba und bestellt mit der Kurzmitteilung ein Jamba monatspaket...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen, Besigheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 2099,99€ statt 2399,99€ bei razerzone.com

Folgen Sie uns
       


  1. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  2. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  3. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  4. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  5. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  6. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  7. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  8. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  9. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  10. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    ChMu | 11:32

  2. Re: uPlay

    ML82 | 11:30

  3. Re: Was ist denn 1&1?

    johnripper | 11:24

  4. Re: Leise E-Autos ?

    senf.dazu | 11:23

  5. Re: Immer der Staat dran Schuld?

    wire-less | 11:17


  1. 11:21

  2. 10:43

  3. 17:14

  4. 13:36

  5. 12:22

  6. 10:48

  7. 09:02

  8. 19:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel