• IT-Karriere:
  • Services:

DriverLoader 2.0 unterstützt nun auch USB-WLAN-Adapter

Linuxants Software erlaubt es, Windows-Treiber unter Linux zu nutzen

Linuxant hat seinen DriverLoader um Unterstützung für USB-WLAN-Adapter nach 802.11g sowie WiFi Protected Access (WPA) erweitert. Die Software erlaubt es, bestimmte Windows-Hardware-Treiber unter Linux zu verwenden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Version 2.0 des DriverLoader unterstützt mittlerweile nicht nur NDIS-Treiber, die so auch unter Linux auf x86-Systemen genutzt werden können, sondern auch RNDIS-Treiber (Remote NDIS) für USB-Geräte. Linuxant will mit der Software eine einfache Möglichkeit bieten, Hardware unter Linux zu nutzen, für die keine Open-Source-Treiber existieren.

Stellenmarkt
  1. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. MRH Trowe, München, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Alsfeld

Die aktuelle Version des DriverLoader steht ab sofort zum Download bereit und unterstützt unter anderem WLAN-Chips von Texas Instruments, Intel (Centrino), Broadcom, Conexant, Cisco, Inprocomm, Marvell, Realtek, ZyDAS und Atheros.

Die Software soll sich unter Distributionen wie Red Hat/Fedora, SuSE, Mandrake, TurboLinux und Debian leicht installieren lassen. Sie kann sowohl mit dem Kernel 2.4 als auch 2.6 genutzt werden und verfügt über ein Web-Interface zur Konfiguration.

Nutzer älterer Versionen des DriverLoader erhalten ein kostenloses Upgrade auf die aktuelle Version. Regulär kostet die Software 19,95 US-Dollar. Auch eine kostenlose 30-Tage-Testversion ist unter linuxant.com erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,49€
  2. 33,99€

DENKDIRWASAUS 10. Feb 2007

da wird man fündig. L.G. und viel Glück Jonny

Sebastian 17. Feb 2005

wo kriegt man das teil her?

fischkuchen 11. Aug 2004

Ah, OK, nehme jegliche geäusserte Meinung zurück ;D

noch ein Flo 11. Aug 2004

Nein -- Linuxant hat nur einen Treiber für Conexant Modem entwickelt.

fischkuchen 11. Aug 2004

Kann sein dass ich mich irre, aber sind das nicht die von Conexant, die dafür dass man...


Folgen Sie uns
       


Playstation 5 ausgepackt

Im Video packt Golem.de aus: Nämlich die Playstation 5 von Sony.

Playstation 5 ausgepackt Video aufrufen
In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

    •  /