Verbatim mit 1-Zoll-USB-Festplatte mit 2,1 GByte Kapazität

Winzige mechanische Festplatte als Speicherstick-Ersatz

Verbatim hat mit dem Store 'n' Go USB HD Drive eine winzige externe Festplatte für den USB-Port vorgestellt, die ein Datenvolumen von 2,1 GByte speichern kann und erheblich günstiger als vergleichbare große USB-Sticks ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Verbatim-Gerät ist mit einer USB-2.0-Schnittstelle ausgerüstet. Seine Festplatte arbeitet mit 4.200 Umdrehungen pro Minute. Weitere technische Daten wie etwa die Zugriffszeit der 1-Zoll-Platte hat der Hersteller leider nicht angegeben.

Die Store 'n' Go USB HD Drive misst gerade einmal rund 6,99 x 5,4 x 1,27 cm und wiegt 51 Gramm. Das Gerät soll ab sofort in den USA für 249,- US-Dollar in den Handel kommen. Europäische Pläne sind noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


MrSpuk 11. Aug 2004

Naja, das ist allerding auch kein Flash-Speicher, sondern ein MicroDrive eingebaut...

jaja 11. Aug 2004

Wenn das Ding runterfällt, ist es im Aufschlagmoment wohl nicht mehr im Betrieb (wenn...

Jan 11. Aug 2004

Wie sieht das denn eigentlich mit den mechanischen Randbedingungen aus? Ein Flash-Chip...

Ex EDV Leiter 11. Aug 2004

2 GB gibt als USB Stick schon für 131,-- EUROS... http://www.kmshop.de/main_site/main.php...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klima-Ticket
Bund plant Nachfolger für Neun-Euro-Ticket

Das Neun-Euro-Ticket könnte als Klimaticket weiterlaufen. Das geht aus einem Vorschlag für ein neues Klimaschutzsofortprogramm hervor.

Klima-Ticket: Bund plant Nachfolger für Neun-Euro-Ticket
Artikel
  1. Elektroautos: Tesla hat offenbar zu wenig Platz für Homeoffice-Rückkehrer
    Elektroautos
    Tesla hat offenbar zu wenig Platz für Homeoffice-Rückkehrer

    Tesla holt seine Angestellten mit Drohungen aus dem Homeoffice zurück - hat im Büro aber gar nicht genügend Platz für alle.

  2. Vitali Klitschko: Zweifel an Giffeys Deepfake-These
    Vitali Klitschko
    Zweifel an Giffeys Deepfake-These

    Die Berliner Staatskanzlei spricht von einem Deepfake beim Gespräch zwischen Bürgermeisterin Franziska Giffey und dem falschen Klitschko. Nun gibt es eine neue These.

  3. Studie VW ID.Aero vorgestellt: Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen
    Studie VW ID.Aero vorgestellt
    Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen

    Nach der elektrischen Kompaktklasse und SUVs legt VW nun mit einer Limousine nach. Die Studie ID.Aero erinnert sehr stark an ein Verbrennermodell.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI 32" WQHD 165 Hz günstig wie nie: 399€ • Saturn-Fundgrube: Restposten zu Top-Preisen • MindStar (AMD Ryzen 9 5900X 375€, Gigabyte RX 6900 XT 895€) • Samsung Galaxy Watch 4 Classic 46 mm 205€ [Werbung]
    •  /