Abo
  • Services:

Zweite Schicht für Rittersleut: Knightshift 2 kommt

Mehr Rollenspiel und mehr Hack'n'Slay

Zuxxez hat den Nachfolger von Knightshift angekündigt: Auch beim noch 2004 erscheinenden "Knightshift 2 - Curse of Souls" handelt es sich um eine Kombination aus Rollen- und Aufbaustrategiespiel, allerdings sollen Rollenspielanteil und die Monsterhatz noch stärker hervorgehoben werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Knightshift 2
Knightshift 2
Neben neun Hauptcharakteren, mehr als 4.000 Waffen und über 100 Gegnern verspricht das von Reality Pump entwickelte Knightshift zwei neue Multiplayerfunktionen, auf den Spielverlauf einwirkende Dialoge und sich der Spielstärke anpassende Gegner. Auch die Grafikqualität soll sich vom Vorgänger abheben.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  2. Lachmann & Rink Ingenieurgesellschaft für Prozeßrechner- und Mikrocomputeranwendungen mbH, Freudenberg und Dortmund

Bei Knighshift 2 sorgt der Held unabsichtlich dafür, dass der Kosmos aus dem Gleichgewicht gerät, Weltgrenzen verschwimmen und grimmige Kreaturen in die einst friedvolle Welt eindringen. Beim Versuch, die Teufel aufzuhalten, philosophiert der Spieler ab und an mit Gevatter Tod - was doch sehr an eine Anleihe aus Terry Pratchetts Scheibenwelt erinnert - und trifft auf veralberte Märchengestalten wie schweineliebende Zwerge oder Frösche mit Identitätskrise. Tages- und Nachtzeiten sollen bei der Begegnung mit computergesteuerten Charakteren eine Rolle spielen - nicht alle sind automatisch wach, wenn man ihnen begegnet.

Zuxxez verspricht ein überarbeitetes Dialogsystem, da Dialoge in Knightshift 2 eine größere Rolle spielen als im ersten Teil: Die wählbaren Antworten sollen sich auf den Fortgang der Geschichte auswirken. Dank nicht linearen Gameplays können einzelne Abenteuer zudem in selbst gewählter Reihenfolge gelöst werden. Zuxxez will mit Knightshift 2 nicht nur Rollenspielfans mit Durst nach umfangreichen Infos über die Welt, sondern auch reine Hack'n'Slay-Fans ohne Interesse an Neben-Abenteuern beglücken.

Neben aktiven Fähigkeiten werden in Knightshift 2 auch passive Fähigkeiten Auswirkungen auf die Umgebung haben - etwa die Aura des jeweiligen Charakters. Zudem sollen schwächere Charaktere nun erstmals Fernkampfwaffen und Massenvernichtungszauber einsetzen können und zusätzlich Schutz von Nahkämpfern erhalten. Damit Knightshift 2 nicht zum Frustspiel für weniger kampferfahrene Spieler wird, passt das Spiel die Stärke aller Monster der jeweiligen Spielerstärke an. Bei der Spielatmosphäre, den Effekten und den Animationen soll sich der zweite Teil vom Vorgänger abheben.

Das Windows-PC-Spiel "Knightshift 2 - Curse of Souls" wird auf der Games Convention 2004 zu sehen sein und voraussichtlich im November 2004 auf den Markt kommen. Mehr zum Vorgänger steht in unserem Spieletest.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)
  3. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test

Bei komplett kabellos arbeitenden Bluetooth-Ohrstöpseln zeigen sich erhebliche Unterschiede. Das perfekte Modell schmerzt nicht im Ohr, lässt sich bequem bedienen und hat einen guten Klang. An das Ideal kommt immerhin ein Teilnehmer heran.

Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Video aufrufen
BMW i3s im Test: Teure Rennpappe à la Karbonara
BMW i3s im Test
Teure Rennpappe à la Karbonara

Mit dem neuen BMW i3s ist man zügig in der Stadt unterwegs. Zwar ist der Kleinwagen gut vernetzt, doch die Assistenzsysteme lassen immer noch zu wünschen übrig. Trotz des hohen Preises.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. R71-Seitenwagen BMW-Motorrad aus den 30er Jahren soll elektrifiziert werden
  2. SUV Concept iX3 zeigt BMWs elektrische Zukunft
  3. BMW Mini-Oldtimer mit E-Antrieb ausgerüstet

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


      •  /