• IT-Karriere:
  • Services:

Beta-Version von PostgreSQL 8 erschienen

PostgreSQL 8 bietet Nested Transactions und Point in Time Recovery

Nach rund neun Monaten Entwicklungszeit hat die "PostgreSQL Global Development Group" eine Beta-Version ihres Datenank-Management-Systems PostgreSQL 8.0.0 veröffentlicht. Das kommende Major-Release soll einige große Änderungen und wichtige neue Funktionen mitbringen.

Artikel veröffentlicht am ,

So läuft PostgreSQL 8.0.0 nun auch nativ unter Windows, lediglich der Windows-Installer hat es noch nicht in die Version geschafft und muss einzeln heruntergeladen werden. Zudem unterstützt die neue Version nun auch verschachtelte Transaktionen ("Nested Transactions") und die Möglichkeit eines kontinuierlichen Backups. Dies erlaubt es, die Datenbank in den Zustand eines beliebigen Zeitpunkts in der Vergangenheit zurückzusetzen ("Point in Time Recovery").

Stellenmarkt
  1. InnoGames GmbH, Hamburg
  2. Deloitte, Leipzig

Zudem können Administratoren über "Tablespaces" das Dateisystem festlegen, auf dem die Daten, Schemata oder Indizes gespeichert werden. Dies soll sich vor allem positiv auf die Leistung auswirken. Auch das Puffer-Management wurde optimiert.

Die PostgreSQL 8.0.0 Beta 1 steht auf diversen Mirrors oder via BitTorrent zum Download zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit vielen Hardware-und Zubehörangeboten
  2. 199,99€ (Vergleichspreis 269€)
  3. (aktuell u. a. AMD Ryzen Threadripper 2920X für 399€ inkl. Versand)
  4. (u. a. Samsung Galaxy S10 128 GB für 555€ statt 599€ im Vergleich und Sony Xperia 10 21:9 64...

GHOST 10. Aug 2004

Nicht für Lau, aber für den professionellen Einsatz unabdingbar. Greets GHOST

Joacher 10. Aug 2004

Eventuell muss es als Modul nachträglich eingebunden werden, aber afaik ist fast jede...

Nils 10. Aug 2004

Danke für eure Antworten. Ich denke ich probiere es demnächst mal aus. PostgreSQL scheint...

andi 10. Aug 2004

Falls es auch ein Desktop-Tool sein darf: http://pgadmin.postgresql.org

Squiddle 10. Aug 2004

http://phppgadmin.sourceforge.net/


Folgen Sie uns
       


Motorola Razr (2019) - Hands on

Das neue Motorola Razr lässt sich wie das alte Razr V3 zusammenklappen - das Display ist allerdings faltbar und geht über die gesamte Innenfläche des Smartphones.

Motorola Razr (2019) - Hands on Video aufrufen
Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs Schneller als erwartet-Grafikkarte
Radeon RX 5600 XT im Test
AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte AMD bringt RX 5600 XT im Januar
  2. Grafikkarte Radeon RX 5600 XT hat 2.304 Shader und 6 GByte Speicher
  3. Radeon RX 5500 XT (8GB) im Test Selbst mehr Speicher hilft AMD nicht

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

    •  /