• IT-Karriere:
  • Services:

Production Suite - Apple stellt Videoschnitt-Paket vor

Final Cut Pro HD, Motion und DVD Studio Pro 3 in einem Paket

Apple hat auf der Siggraph 2004 in Los Angeles mit der "Production Suite" eine Komplettlösung für Film und Video vorgestellt, die Echtzeit-Produktionstools in einem Paket zusammenfasst. Die Production Suite besteht aus der neuen Version der Schnittsoftware "Final Cut Pro HD", der Software "Motion" für Grafikanimation und der aktuellsten Version der DVD Authoringsoftware DVD Studio Pro 3.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Production Suite liefert mit Final Cut Pro HD über 150 Echtzeiteffekte für DV, SD und HD, mit Motion eine Echtzeit-Animationsdesign-Engine sowie DVD Studio Pro 3 für Echtzeit-Compositing und -Vorschau. Alle Applikationen sind in einer Benutzeroberfläche integriert. Einheitliche Tastenbefehle, Media Browser und eine gemeinsame Timeline sollen einen Wechsel zwischen den Anwendungen einfach machen. Vollständig editierte Timelines mit Schnittmarken, Ebenen und Bewegungspfaden, die in Final Cut Pro erstellt wurden, lassen sich direkt in Motion öffnen.

Stellenmarkt
  1. Sprick GmbH Bielefelder Papier- und Wellpappenwerke & Co., Bielefeld
  2. KIRCHHOFF Automotive GmbH, Iserlohn

Zur Production Suite gehören auch die Audioanwendung Soundtrack zur Erstellung von szenengenauer Filmmusik sowie LiveType 1.2 für die auflösungsunabhängige Betitelung mit animierten Schriften und Compressor 1.2 für die Kodierung in HD- oder MPEG-2-Formaten. Auch die "Cinema Tools" und QuickTime Pro liegen bei. Alle Anwendungen der Production Suite setzen dabei auf der Architektur von QuickTime auf.

Die Production Suite ist im Apple Store und im Apple-Fachhandel voraussichtlich ab dem 20. August 2004 für 1.349,- Euro erhältlich. Registrierte Anwender von Final Cut Pro können für 729,- Euro upgraden. Motion soll als Einzelapplikation ebenfalls ab dem 20. August für 279,- Euro zu haben sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ZOTAC GeForce RTX 3070 Twin Edge OC für 679€, GIGABYTE GeForce RTX 3090 VISION OC 24G...
  2. 171,19€ (Bestpreis)
  3. (u. a. WD Black P10 5TB für 98,56€, Snakebyte Gaming Seat Evo für 139,94€, Thrustmaster TX...
  4. 299,90€

michi 10. Aug 2004

ist mir nicht bekannt, aber ich kann mich sehr gut täuschen :)

Anonymous 10. Aug 2004

... Videoschnitt-Software, die divx ohne Konvertierung direkt editieren kann ?


Folgen Sie uns
       


Canon EOS R5 - Test

Canons spiegellose Vollformatkamera EOS R5 kann Fotos mit 45 Mpx aufnehmen und Videos in 8K - aber Letzteres nur mit Einschränkungen.

Canon EOS R5 - Test Video aufrufen
Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


      •  /