Abo
  • Services:
Anzeige

Linux-PDA Zaurus SL-6000L bald auch in Deutschland

TRISoft importiert Sharps Linux-PDA aus den USA

Der Hemminger-Anbieter TRISoft bietet Sharps Linux-PDA Zaurus SL-6000L demnächst auch in Deutschland an. Nachdem das Gerät mit einer 400-MHz-XScale-CPU und integriertem WLAN die erforderliche EMV-Prüfung bestanden hat, soll es ab Mitte September lieferbar sein.

Sharp Zaurus Sl-6000L
Sharp Zaurus Sl-6000L
Sharps Zaurus SL-6000L basiert auf dem XScale-Prozessor PXA255 mit 400 MHz von Intel und verfügt über ein transflektives Display mit Hintergrundbeleuchtung, das bei einer Auflösung von 480 x 640 Pixeln maximal 65.536 Farben darstellen kann. Zudem verfügt der PDA im Hochkantformat über eine ausziehbare Mini-Tastatur.

Anzeige

Das Gerät ist mit 64 MByte Flash-Speicher sowie 8 MByte ROM und 64 MByte SDRAM ausgestattet und verfügt über Kartenslots für CompactFlash- (Typ II) und SD-Cards. Ein WLAN-Modul nach IEEE 802.11b ist ebenso integriert wie eine Infrarot-Schnittstelle (IrDA 1.2), Mikrofon und ein Lautsprecher. Im Lieferumfang befindet sich darüber hinaus eine Dockingstation, über die das Gerät um einen USB-Anschluss erweitert werden kann.

Die Stromversorgung erfolgt über einen austauschbaren Lithium-Ionen-Akku mit 1.500 mA.

Der Sharp Zaurus SL-6000L misst 80 x 158 x 23 Millimeter und wiegt rund 284 Gramm. Er soll ab Mitte September für 849,- Euro bei TRISoft erhältlich sein. Sharp selbst bietet sein neues PDA-Modell nicht mehr in Deutschland an.


eye home zur Startseite
Foo? 19. Sep 2006

Bei trisoft gibt's den noch nicht, aber bei pulster: http://www.pulster.de...

Wolfgang 11. Aug 2004

Interessant ist dass das Gerät mit Linux angeboten wird, die Akkustandzeit ist eine der...

RTD 10. Aug 2004

habe nicht so viel Ahnung von PDA, aber 850 Euro scheint mir ein bisschen viel...

eT 10. Aug 2004

sharp hat hier leider den zug verpasst ... ... die C-7X0-serie war den pocketpc's...

Andreas 10. Aug 2004

Für 849,- einen PDA kaufen ohne offiziellen Hersteller Support. Da müßte ich ja...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin
  3. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin
  4. PHOENIX CONTACT Electronics GmbH, Bad Pyrmont


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 45,99€
  2. 13,99€
  3. (-5%) 47,49€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Wie ist eigentlich die LOC bei der Sojus?

    thinksimple | 19:47

  2. Re: Tank

    Bigfoo29 | 19:46

  3. Re: Gute Shell

    Tuxgamer12 | 19:46

  4. Re: geschwafel

    Jesper | 19:41

  5. Re: GSM noch mind. 5 Jahre

    Eheran | 19:38


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel