Abo
  • Services:

Myst 4 - Die Demo zum neuen Rätsel-Adventure ist da

Im September 2004 erscheint das fertige Spiel

Um Adventure-Fans die Wartezeit bis zur Veröffentlichung von "Myst IV Revelation" zu erleichtern, hat Ubi Soft nun die Windows- und Mac-Demos des neuen Myst-Teils veröffentlicht. Die offizielle Website zum Spiel ging bereits letzte Woche online und bot mit Myst-typischem Rätselspiel einen kleinen Ausblick auf Myst 4.

Artikel veröffentlicht am ,

Myst 4
Myst 4
Die Welt von Myst 4 wird Schauplatz eines Familiendramas - der Spieler muss den mysteriösen Fall eines verschwundenen Mädchens - Atrus' Tochter - aufdecken. Die beiden niederträchtigen Brüder Sirrus und Achenar scheinen schuld an dem Vorfall zu sein; um das Geheimnis zu lüften, muss man aber zunächst deren Motive herausfinden. Wie üblich reist der Spieler dabei durch grafisch aufwendig gestaltete, vorberechnete Welten. Entwickelt wird Myst 4 vom Ubi-Soft-Studio in Montreal, das in der Vergangenheit unter anderem für Titel wie Splinter Cell oder Prince of Persia: The Sands of Time verantwortlich war.

Stellenmarkt
  1. FIL Fondsbank GmbH, Kronberg im Taunus
  2. Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Bamberg

Myst 4
Myst 4
Die nun erhältliche englischsprachige Demo beinhaltet das Zimmer des Myst-Spielern wohl bekannten Atrus, lockt mit verschiedenen Objekten, einem kompletten Rätsel und einer Videosequenz mit Atrus' verschwundener Tochter. Zum Download steht der 191 MByte große hybride Myst-4-Demo-Installer für Windows-PCs und Mac bei GameSpot, Gamershell und Worthplaying Files zur Verfügung. Die bereits einige Tage früher erschienene reine Mac-Demo findet sich etwa bei Clubic oder als Bittorrent-Download bei der Myst-Fansite MYSTerium.

Das fertige Spiel wird Ubi Soft voraussichtlich am 23. September 2004 auf den Markt bringen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)

Masters1984 22. Aug 2005

Ich habe auch schon versucht ein anderes Ende einzuleiten. Wenn Sie sich erinnrern gibt...

Volker Meyer 26. Okt 2004

4 Tage Spielvergnügen für damals knapp 100,-DM waren wirklich ein Knaller.

Volker Meyer 26. Okt 2004

Myst 4 ist an vielen Rätseln wahrlich nicht gesegnet. Es gibt insgesamt 4 Welten, und das...

Volker Meyer 26. Okt 2004

Du fandest die Rätsel also trivial und anspruchslos?

Volker Meyer 26. Okt 2004

bei Myst3 hatten die Rätsel wenigstens noch mit Logik zu tun. Das ist bei Myst4 zwar...


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

    •  /