• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft kündigt Encarta Enzyklopädie 2005 an

Überarbeitetes Nachschlagewerk soll ab 13. August 2004 erhältlich sein

Microsoft bringt eine neue Version seiner Enzyklopädie Encarta auf den Markt. Die Encarta Enzyklopädie 2005 soll zudem künftig rund 40 Prozent billiger werden und umfasst mehr als 25.000 multimediale Elemente wie Fotos, Videos, Animationen und Infografiken.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Encarta Enzyklopädie 2005 Standard-Version enthält mehr als 41.000 neue und aktualisierte Artikel, die Professional-Version sogar über 63.000. Das Encarta Artikelstudio bietet dabei Artikel zu allen Ländern dieser Welt, Quellentexte aus Werken der Wissenschaft und Literatur sowie aus aktuellen Zeitungen und Zeitschriften. Über den Wissenskompass sollen sich Themengebiete erschließen lassen. Bezüge zwischen verschiedenen Bereichen werden dabei visuell dargestellt.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Stadtverwaltung Bretten, Bretten

Mehr als 2.750 Audiodateien, Videos, Animationen, 3D-Ansichten, Diagramme und Tabellen sowie 21.500 Fotos und Abbildungen sollen die Enzyklopädie auflockern, das gilt auch für die rund 30 Videos des TV-Senders Discovery Channel, die Einblicke in die Bereiche Biologie und Naturwissenschaften bieten. Darunter befinden sich Themen wie das Leben auf dem Mars oder die Evolution der Vogelwelt.

Ergänzt wird das Ganze von dem integrierten Encarta Weltatlas, der über 1,8 Millionen Karteneinträge umfasst. Mit Englishtown bietet Encarta zudem die Möglichkeit, online an kostenlosen Englisch-Lektionen teilzunehmen. Schüler und Lehrer sollen im integrierten Encarta Lernstudio Unterstützung bei der Erstellung von Referaten oder der Vorbereitung auf spezifische Unterrichtsthemen finden.

Im neuen Bereich für Kinder und Jugendliche legte Microsoft besonderen Wert auf leicht verständliche Inhalte. Der Bereich umfasst mehr als 500 Artikel mit über 2.500 Multimediaelementen aus den Kategorien Wissenschaft & Technik, Erde, Tiere & Pflanzen, Mensch, Kultur & Gesellschaft, Kunst, Geschichte, Personen sowie Sport & Spiel, die für Kinder ab sieben Jahren geeignet sein sollen.

Das schnelle Auffinden gesuchter Informationen in der Encarta Enzyklopädie 2005 soll die neue Encarta-Taskleiste vereinfachen. In allen Microsoft-Office-Anwendung lässt sich damit nach Inhalten in der Encarta suchen.

Das Nachschlagewerk Microsoft Encarta Enzyklopädie 2005 soll ab 13. August 2004 in verschiedenen Versionen zu haben sein. Die Encarta Enzyklopädie 2005 Standard (eine CD) kostet 29,99 Euro, die Encarta Enzyklopädie Professional 2005 (eine DVD oder vier CDs) hingegen 89,99 Euro. Ein Upgrade von älteren Versionen ist für 59,99 Euro (eine DVD) zu haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Emtec X150 Power Plus SSD 480 GB für 52,90€, Apacer AS340 120 GB SSD für 18...
  2. 285,71€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Surface Go ab 379,00€, Surface Pro 7 ab 764,00€, Surface Laptop 2 ab 999,00€)
  4. 21,00€ (Standard)/35,00€ (Gold)/42,00€ (Ultimate)

TriTop 11. Aug 2004

"auch" im Sinne von "ebenfalls" :-) Ein weiterer Vorteil von Brockhaus/Encarta ist der...

Mathias Schindler 11. Aug 2004

Kommt auf einen Versuch an. Der Griechenland-Artikel der Encarta sah recht lecker aus.

Ron Sommer 11. Aug 2004

Und da der Volkswagen-Konzern wegen Erpressung seiner eigenen Händler zu einer...

igelball 11. Aug 2004

na ich weiß nicht wieviele Artikel die Encarta hätte wenn man deren Artikel so unter die...

Mathias Schindler 11. Aug 2004

Du kennst xipolis.net?


Folgen Sie uns
       


Nubia Z20 - Test

Das Nubia Z20 hat sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite einen Bildschirm. Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten der Benutzung, wie sich Golem.de im Test angeschaut hat.

Nubia Z20 - Test Video aufrufen
SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

    •  /