Abo
  • IT-Karriere:

Corsair: DDR-Speichermodul mit 1GByte und CL2

Schneller Speicher speziell für Spiele-PCs der Oberklasse

Der kanadische Speicheranbieter Corsair hat ein DDR400-Speichermodul mit Produktnamen "XMS 3200 speed" vorgestellt, das sich durch eine kurze CAS-Latency von 2 Zyklen bei einer Kapazität von 1 GByte auszeichnet. Das XMS 3200 speed soll das bisher schnellste 1-GByte-Modul seiner Art sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Der DDR-Speicher lässt sich mit 400 MHz (200 MHz x 2) und den Latenzeinstellungen "2-3-3-6" betreiben. Je niedriger etwa die CAS-Latency ist, desto weniger muss der Rechner beim Zugriff auf den Speicher warten.

Corsair bietet die Module einzeln oder im Doppelpack speziell für Dual-Channel-Motherboards an. Preise nannte der Hersteller noch nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€

Smørebrød 01. Okt 2004

Yo du Held, das ist denen schon klar.Aus deren Argumentation geht hervor, dass sie es...

557 12. Aug 2004

ECC hat nichts mit der Grösse des Moduls zu tun. ECC steht für "Error Correction Code...

:) 10. Aug 2004

Je größer der Speicher, umso wahrscheinlicher tritt ein Fehler auf. Man müsste wissen, ob...

drmaniac 10. Aug 2004

ganz kurz : nein haben die nicht ;) ich bin mal auf den Preis gespannt, ich hab jetzt für...

Wie ist das... 10. Aug 2004

Ich bin kein Hardware-Experte, also verhaut mich nicht gleich :-) Mich würde mal...


Folgen Sie uns
       


Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  2. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt
  3. Bethesda TES Blades startet in den Early Access

    •  /