• IT-Karriere:
  • Services:

Erste Beta von Mandrake 10.1 erschienen

Mandrake Linux 10.1 kommt mit Gnome 2.6 als Standard-Desktop

Der französische Linux-Distributor Mandrake bietet eine Beta-Version seiner kommenden Linux-Distribution Mandrake Linux 10.1 zum Download an. Mit dabei sind unter anderem Gnome 2.6, ein X-Server von X.org und eine Vorabversion von Linux 2.6.8.

Artikel veröffentlicht am ,

Mandrake hat seinen CDs im Zuge der Überarbeitung ein neues Layout spendiert, künftig findet sich beispielsweise alles, was zur Installation gehört, in /install. Als Kernel kommt Linux 2.6.8 rc2 zum Einsatz, als Standard-Desktop liegt Gnome 2.6 bei, zudem finden sich aber auch KDE, Mozilla 1.7 und Evolution 1.5.92 auf den CDs. Der X-Server kommt nun von X.org.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. DATIS IT - Services GmbH, Mannheim

Neu ist zudem eine automatische Erkennung von Bluetooth-Geräten wie PDAs oder Mobiltelefonen. Auch die Druckerunterstützung will Mandrake deutlich verbessert haben.

Die Software steht auf diversen Mirrors sowie via BitTorrent zum Download bereit und kann über das Netz oder auch von einem ISO-Image installiert werden. Das Brennen einer CD ist dabei nicht notwendig, das ISO kann direkt über den Bootloader Grub von der Festplatte gestartet werden.

Die Images haben einen Umfang von 650 MByte, um besser auf gängige CD-RW-Rohlinge zu passen. Die fertige Version soll aber wieder in Form von 700-MByte-ISOs erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-35%) 25,99€
  2. (-92%) 0,75€
  3. 4,32€
  4. (-40%) 32,99€

Kante 10. Aug 2004

Auf distrowatch.com steht es seit dem 04.08, aber sich deswegen so ins Hemd zu pissen ist...

Geek 10. Aug 2004

Wie, du hast Golem.de das vor einer Woche gesteckt und nix ist passiert?

marlanwizard 10. Aug 2004

Wirklich toll wie aktuell dieses Online-Magazin ist. Die Iso's sind bereits am 03.08.2004...

ich2 10. Aug 2004

ich bekenne mich dazu dass ich der faulste mensch der welt bin!

sewid 10. Aug 2004

man gehe auf www.mandrakelinux.com und schaue. ist das soo schwer? oder bist du soo faul?


Folgen Sie uns
       


Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test

Der Fire TV Cube ist mehr als ein Fire-TV-Modell. Er kann auf Zuruf gesteuert werden und wir zeigen im Video, wie gut das gelöst ist.

Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test Video aufrufen
Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Concept One ausprobiert Oneplus lässt die Kameras verschwinden
  3. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

    •  /