Abo
  • Services:
Anzeige

Erste Beta von Mandrake 10.1 erschienen

Mandrake Linux 10.1 kommt mit Gnome 2.6 als Standard-Desktop

Der französische Linux-Distributor Mandrake bietet eine Beta-Version seiner kommenden Linux-Distribution Mandrake Linux 10.1 zum Download an. Mit dabei sind unter anderem Gnome 2.6, ein X-Server von X.org und eine Vorabversion von Linux 2.6.8.

Mandrake hat seinen CDs im Zuge der Überarbeitung ein neues Layout spendiert, künftig findet sich beispielsweise alles, was zur Installation gehört, in /install. Als Kernel kommt Linux 2.6.8 rc2 zum Einsatz, als Standard-Desktop liegt Gnome 2.6 bei, zudem finden sich aber auch KDE, Mozilla 1.7 und Evolution 1.5.92 auf den CDs. Der X-Server kommt nun von X.org.

Anzeige

Neu ist zudem eine automatische Erkennung von Bluetooth-Geräten wie PDAs oder Mobiltelefonen. Auch die Druckerunterstützung will Mandrake deutlich verbessert haben.

Die Software steht auf diversen Mirrors sowie via BitTorrent zum Download bereit und kann über das Netz oder auch von einem ISO-Image installiert werden. Das Brennen einer CD ist dabei nicht notwendig, das ISO kann direkt über den Bootloader Grub von der Festplatte gestartet werden.

Die Images haben einen Umfang von 650 MByte, um besser auf gängige CD-RW-Rohlinge zu passen. Die fertige Version soll aber wieder in Form von 700-MByte-ISOs erscheinen.


eye home zur Startseite
Kante 10. Aug 2004

Auf distrowatch.com steht es seit dem 04.08, aber sich deswegen so ins Hemd zu pissen ist...

Geek 10. Aug 2004

Wie, du hast Golem.de das vor einer Woche gesteckt und nix ist passiert?

marlanwizard 10. Aug 2004

Wirklich toll wie aktuell dieses Online-Magazin ist. Die Iso's sind bereits am 03.08.2004...

ich2 10. Aug 2004

ich bekenne mich dazu dass ich der faulste mensch der welt bin!

sewid 10. Aug 2004

man gehe auf www.mandrakelinux.com und schaue. ist das soo schwer? oder bist du soo faul?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  4. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  2. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  3. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  4. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  5. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  6. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  7. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  8. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  9. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  10. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Handerkennung

    thinksimple | 15:22

  2. Re: Von 74 Milliarden Investitionen insgesamt...

    Ach | 15:20

  3. Re: Ladeleistung

    AppRio | 15:13

  4. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    AppRio | 15:10

  5. Re: Recht hatter..

    klink | 15:09


  1. 13:36

  2. 12:22

  3. 10:48

  4. 09:02

  5. 19:05

  6. 17:08

  7. 16:30

  8. 16:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel