• IT-Karriere:
  • Services:

SD-Card-Konkurrent mit bis zu 2 TByte aus Taiwan

Neues Format soll Transferraten von 120 MByte pro Sekunde erreichen

Das taiwanesische Industrial Technology Research Institute (ITRI) will in Kürze zusammen mit einigen Herstellern aus Taiwan ein neues Speicherkartenformat auf den Markt bringen. Die Karten von der Größe einer SD-Card sollen Kapazitäten von bis zu 2 TByte aufweisen, berichtet die DigiTimes.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem neuen Format mit Namen "µCard" wollen die beteiligten Hersteller vor allem von den Lizenzabgaben anderer Formate befreien, die sie zumeist an ausländische Unternehmen abzuführen haben, heißt es in dem Bericht.

Stellenmarkt
  1. net services GmbH & Co. KG, Flensburg
  2. V-LINE EUROPE GmbH, Sehnde

Dabei soll das neue Format eine Datentransferrate von bis zu 120 MByte pro Sekunde erreichen und Konkurrenten wie die SD-Card deutlich abhängen. Auch sollen die neuen Medien sich einfach über USB 2.0 auslesen lassen. Nicht nur Speicher, sondern auch I/O-Geräte sollen sich über die entsprechende Schnittstelle einbinden lassen. Für die Spezifikation ist die Open Mobile Internet Alliance (OMIA) verantwortlich, in der Computer- und Elektronik-Hersteller aus Taiwan zusammengeschlossen sind.

Laut DigiTimes soll die "µCard" auf der "Taipei International Electronics Show" (Taitronics), die vom 8. bis 12. Oktober 2004 stattfindet, offiziell vorgestellt werden. Als Einsatzgebiete zielt man auf PCs, Handhelds, Digitalkameras, digitale Videorekorder und MP3-Player ab. Die Massenproduktion der Medien soll Anfang 2005 starten; welche Kapazitäten aber im ersten Schritt angeboten werden, bleibt offen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  2. 749€
  3. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)

currock 06. Sep 2004

20 TB sind doch ok.. wenn man denn mal ein OS in die Finger bekommt, das damit umgehen...

Jon 12. Aug 2004

Foll Memmorie Disk.... hehee

Jon 12. Aug 2004

Ach was. Da kannste halt 100 Vollbackups draufmachen. Tägliche Sicherung also möglich...

Karl-Heinz 10. Aug 2004

Was kostet aber eine "Professional" CF im Verhältnis zu einer "Consumer"? Und dann noch...

ein zauberwesen 10. Aug 2004

Deine überlegung finde ich gut ;-) oder ist es die vorstufe einer technologie die in...


Folgen Sie uns
       


Canon EOS R5 - Test

Canons spiegellose Vollformatkamera EOS R5 kann Fotos mit 45 Mpx aufnehmen und Videos in 8K - aber Letzteres nur mit Einschränkungen.

Canon EOS R5 - Test Video aufrufen
Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

    •  /