Abo
  • Services:
Anzeige

Wasserfestes Schutzgehäuse für iPod der dritten Generation

Sinnvolle Investition gegen Regenschauer und Sand

Wer seinen kleinen teuren Musikbegleiter dem Wetter nicht schutzlos aussetzen will, kann vom Hersteller Otterbox jetzt ein staub- und spritzwasserdichtes Gehäuse für die iPods der 3. Generation erwerben.

Das oPod genannte Gehäuse erlaubt im Gegensatz zu vielen anderen Schutzhüllen die Bedienung des iPods ohne das Öffnen des Gehäuses. Das massive Gehäuse aus weißem Kunststoff mit rundum laufender Gummidichtung schützt den iPod nach Herstellerangaben auch gegen härtere Schläge, Stürze und natürlich gegen Spritzwasser, Sand und andere äußere Einflüsse.

Anzeige
Otterbox oPod
Otterbox oPod

Das Kopfhörerkabel wird durch eine weitere Gummidichtung nach außen geführt (im Lieferumfang sind drei unterschiedliche Dichtungen für die verschiedenen Kabeltypen enthalten), die Bedienelemente und das Display des iPod bleiben durch eine transparente Plastikscheibe dem Zugriff erhalten.

Ein abnehmbarer Gürtelclip ist im Lieferumfang des oPod ebenfalls dabei. Der oPod soll 58,- Euro kosten.


eye home zur Startseite
Dr Funk 09. Aug 2004

http://www.otterbox.com/product.cfm?product=168 iPod mini users: "OtterBox is designing...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg, Bremen
  2. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  3. MT AG, Ratingen bei Düsseldorf
  4. flexis AG, Olpe


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ASUS ZenWatch 2 Silber/Braun für 79€ statt 142,90€ im Preisvergleich und WD externe 2...
  2. (u. a. SanDisk SSD Plus 240 GB für 69€)
  3. (u. a. NBA 2K18 PS4/XBO 29€)

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Was kann man denn da machen?

    Yash | 17:17

  2. Endlich wieder neue Mini-ITX mit CPU

    Seismoid | 17:17

  3. Re: Gut, dass wir Politiker wie Sigmar Gabriel haben

    Das... | 17:16

  4. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat...

    ffrhh | 17:16

  5. Re: Ich verstehe die irischen Praktikanten

    teenriot* | 17:15


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel