Abo
  • Services:

Wasserfestes Schutzgehäuse für iPod der dritten Generation

Sinnvolle Investition gegen Regenschauer und Sand

Wer seinen kleinen teuren Musikbegleiter dem Wetter nicht schutzlos aussetzen will, kann vom Hersteller Otterbox jetzt ein staub- und spritzwasserdichtes Gehäuse für die iPods der 3. Generation erwerben.

Artikel veröffentlicht am ,

Das oPod genannte Gehäuse erlaubt im Gegensatz zu vielen anderen Schutzhüllen die Bedienung des iPods ohne das Öffnen des Gehäuses. Das massive Gehäuse aus weißem Kunststoff mit rundum laufender Gummidichtung schützt den iPod nach Herstellerangaben auch gegen härtere Schläge, Stürze und natürlich gegen Spritzwasser, Sand und andere äußere Einflüsse.

Otterbox oPod
Otterbox oPod
Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich, Bremen
  2. BWI GmbH, Nürnberg, München

Das Kopfhörerkabel wird durch eine weitere Gummidichtung nach außen geführt (im Lieferumfang sind drei unterschiedliche Dichtungen für die verschiedenen Kabeltypen enthalten), die Bedienelemente und das Display des iPod bleiben durch eine transparente Plastikscheibe dem Zugriff erhalten.

Ein abnehmbarer Gürtelclip ist im Lieferumfang des oPod ebenfalls dabei. Der oPod soll 58,- Euro kosten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 30,99€
  2. 46,99€
  3. (-15%) 16,99€
  4. (verbleibt danach dauerhaft im Account)

Dr Funk 09. Aug 2004

http://www.otterbox.com/product.cfm?product=168 iPod mini users: "OtterBox is designing...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 - Test

Das Spiel des Jahres - in punkto Hype - kommt 2018 von den GTA-Machern Rockstar. Im Test sortieren wir es im Genre ein.

Red Dead Redemption 2 - Test Video aufrufen
Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

    •  /