Abo
  • IT-Karriere:

Service Pack 2 für Windows XP ist fertig

Software steht aber noch nicht zum Download bereit

Das Service Pack 2 für Windows XP ist fertig, zumindest kündigte Microsoft dies jetzt offiziell an. Mit den neuen Sicherheitsfunktionen im Service Pack 2 soll Windows XP vor allem besser vor Internet-Attacken, Wurm-Angriffen und Viren-Epidemien geschützt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft hat nach eigenen Angaben zwar begonnen das Service Pack 2 für Windows XP an Computer-Hersteller auszuliefern, zum Download steht es aber noch nicht bereit. Innerhalb der nächsten zwei Monate will Microsoft die Software in lokalisierten Versionen für 25 Länder veröffentlichen. Der einfachste Weg um an das SP2 zu kommen, ist laut Microsoft die automatische Update-Funktion von Windows XP. Es wird dann eingespielt, sobald eine lokalisierte Version in der jeweiligen Sprache verfügbar ist.

Stellenmarkt
  1. Mercer Timber Products GmbH, Saalburg-Ebersdorf
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Großbeeren

Die Bestellseite die Microsoft am Freitag den 6. August 2004 online stellte, wurde unterdessen verändert. Bot Microsoft zunächst noch ein Formular an, das eine Bestellung des deutschen Service Pack 2 für Windows XP auf einer CD ab dem 1. September 2004 versprach, werden Kunden auf der Seite mittlerweile auf unbestimmte Zeit vertröstet.

Über die Änderungen, die das SP2 für Windows XP mit sich bringt, informiert ein zweiseitiger Bericht von Golem.de.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  2. 4,60€
  3. 2,99€
  4. 4,99€

gang|bang 21. Aug 2004

Du, man kann auch Programme starten die wo kein Icon auf dem Desktop haben Du.

Ax 21. Aug 2004

Gut SP2 für WinXP läßt sich super installieren. Nur solltet Ihr MS Office benutzen...

;-) 16. Aug 2004

Derzeit die einzige Quelle die funzt (300KB/sec.): http://download.freenet.de/archiv_w...

angelo 10. Aug 2004

KLICKEN SIE NICHT AUF "DOWNLOAD", WENN SIE NUR EINEN COMPUTER AKTUALISIEREN MÖCHTEN...

TranceaverMX 10. Aug 2004

der vonner TU Rostock war auch schneller. bei mir ging er bis auf über 130


Folgen Sie uns
       


Backup per Band angesehen

Das Rattern des Roboterarms und Rauschen der Klimaanlage: Golem.de hat sich Bandlaufwerke in Aktion beim Geoforschungszentrum Potsdam angeschaut. Das Ziel: zu erfahren, was die 60 Jahre alte Technik noch immer sinnvoll macht.

Backup per Band angesehen Video aufrufen
Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
    Projektmanagement
    An der falschen Stelle automatisiert

    Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


      Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
      Vernetztes Fahren
      Wer hat uns verraten? Autodaten

      An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
      Eine Analyse von Friedhelm Greis

      1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
      2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
      3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

        •  /