Abo
  • Services:
Anzeige

LTSP 4.1: Linux für Thin-Clients in neuer Version

Neue Version verspricht vereinfachte Software-Updates

Mit der Version 4.1 ist ein erstes Update für die Ende 2003 erschienene Version 4 des Linux-Terminal-Server-Projekts (LTSP) erschienen. Während LTSP 4.0 einige grundlegende Neuerungen brachte, handelt es sich bei der Version 4.1 um ein kleineres Update, das einige neue Komponenten einführt.

So verfügt LTSP 4.1 mit "ltspadmin" über einen neuen Installer, der Paket-Updates deutlich vereinfachen soll. Zudem steigt LTSP mit der Version 4.1 auf die X11-Implementierung von X.org um und nutzt den Linux-Kernel 2.4.26. Neu ist zudem die Unterstützung lokaler CD-ROM- und Diskettenlaufwerke sowie die Möglichkeit, Sound über das Netzwerk zu verteilen. Auch kann nun optional ein SNMP-Deamon auf den Clients aktiviert werden.

Anzeige

LTSP bringt alle notwendigen Komponenten mit, um auf Basis von Linux ein Netzwerk mit festplattenlosen Thin-Clients aufzusetzen. Auf diese Weise lassen sich z.B. Computer-Pools in Schulen mit preiswerten, aber dennoch leistungsfähigen Arbeitsplatzsystemen einrichten. Da die eigentliche Software auf einem zentralen Server ausgeführt wird, können auch ältere Arbeitsplatzrechner wie 486er-PCs ohne Probleme weiter verwendet werden.

Mit der Version 4.0 haben die Entwickler das LTSP Build Environment (LBE) eingeführt. Statt wie bisher Binärpakete anderer Distributionen zu verwenden, kann die Software nun auf einfache Art und Weise direkt aus den Quelltexten übersetzt werden. Zudem wird es damit möglich, Applikationen auch lokal auf den Clients zu bauen.

Die Software kann direkt aus dem Internet installiert werden.


eye home zur Startseite
Heise Veteran 09. Aug 2004

Ich benutz das in meinem Büro für alle meine PCs... Ist einfach nur super :-)

LH der neue 08. Aug 2004

so ausserhalb von ein paar Schulen ?! MfG LH der neue



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesdruckerei GmbH Human Resources, Hamburg
  2. Mitscherlich PartmbB, München
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Münster


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Galaxy S8 499,00€, PS4 inkl. FIFA 18 und 2 Controllern 279,00€)
  2. bis zu 41% reduziert (u. a. Samsung 27 Zoll Curved 177€)
  3. 44,99€ statt 60,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  2. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  3. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  4. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  5. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  6. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  7. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  8. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  9. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  10. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    ArcherV | 16:31

  2. VW Vorzüge 172¤

    MAGA | 16:30

  3. Re: Wenn Elon Musk, Microsoft-Gründer Bill Gates...

    NachDenker | 16:30

  4. Re: Lool

    Cypher | 16:29

  5. Re: UEFI und Sicherheit in einem Satz

    divStar | 16:29


  1. 16:06

  2. 15:51

  3. 14:14

  4. 12:57

  5. 12:42

  6. 12:23

  7. 11:59

  8. 11:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel