Abo
  • Services:
Anzeige

Erstes Trojanisches Pferd für WindowsCE-Geräte aufgetaucht

Brador.A öffnet TCP-Port 2989

Wie die Labors der Hersteller von Virenscannern übereinstimmend berichten, wurde das erste Trojanische Pferd für die WindowsCE-Plattform entdeckt. Der Schädling Brador.A weist keine Verbreitungsmechanismen auf und ist somit auf den manuellen Programmstart angewiesen.

Wird das Trojanische Pferd gestartet, kopiert es sich als Datei svchost.exe in den Autostart-Ordner eines WindowsCE-Geräts und wird so bei jedem Neustart des PDAs automatisch geladen. Anschließend teilt Brador.A die IP-Adresse des befallenen Geräts per E-Mail dem Angreifer mit und öffnet den TCP-Port 2989, um darüber beliebige Aktionen auszuführen.

Anzeige

Der nun aufgetauchte Brador.A hat sich bislang kaum verbreitet, zumal das Trojanische Pferd selbst auch keine Verbreitungstechniken kennt. Auch wenn mit Brador.A kurz nach dem Erscheinen des WindowsCE-Wurms WinCE.Duts.A ein weiterer Schädling für die WindowsCE-Plattform entdeckt wurde, geht derzeit keine große Gefahr von ihnen aus, da sich beide Gesellen kaum verbreitet haben.


eye home zur Startseite
wolf 19. Nov 2004

@michael: entweder bist du ein choleriker oder sonst arg gefährdet so wie du dich hier...

RechteHandDerRe... 09. Nov 2004

Ich bleiben beim Palm... wollen du döner scharf? Vielleicht solltest Du besser mal zum...

Michael - alt 09. Aug 2004

Nu mal gaaaanz langsam. Du hast behauptet: Falsch: DU kannst mit Windows kein...

Rübennase 09. Aug 2004

Offenbar strotzt Du hinter deiner Tastatur vor Selbstbewusstsein und glaubst, alles und...

Michael - alt 09. Aug 2004

Daß Du kein hochverfügbares System hinkriegst ist mir schon klar. Was bist Du auch so...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Bertrandt Services GmbH, Weil im Schönbuch bei Stuttgart
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. über Duerenhoff GmbH, Augsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 264€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Es gibt gute Gründe, seine Nachbarn...

    plutoniumsulfat | 00:42

  2. Re: Das ist wie mit...

    Azzuro | 00:35

  3. Re: Liste von Smartphones, für die VOLTE...

    razer | 00:31

  4. Re: Was sind das für Preise?

    Kakiss | 00:21

  5. Re: Da hat mal wieder jemand keine Ahnung

    chrysaor1024 | 00:20


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel