Deutsche Versionen von Mozilla 1.7.2 und Firefox 0.9.3

Thunderbird 0.7.3 bereits seit 5. August 2004 in deutscher Version erhältlich

Die Sicherheits-Updates für Mozilla, Firefox und Thunderbird vom gestrigen 5. August 2004 stehen ab sofort auch in deutscher Sprache kostenlos zum Download bereit. Die Updates beheben vier Sicherheitslücken in den drei Applikationen und bieten ansonsten keine Neuerungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit den Updates wird eine Sicherheitslücke in der Browser-Funktion beim Aufruf SSL-verschlüsselter Webseiten behoben, die eine Darstellung fremder Inhalte einer Webseite mit falschen Zertifikaten erlaubte. Unter bestimmten Voraussetzungen konnte eine gesicherte Verbindung nicht aufgebaut werden, was nun ebenfalls behoben wurde.

Stellenmarkt
  1. Systemadministratorin / Systemadministrator
    Kreis Segeberg, Hamburg
  2. Product Owner m/w/d Corporate Solutions
    FLYERALARM Vertriebs GmbH, Würzburg
Detailsuche

Ein weiteres Sicherheitsleck konnte sich ein Angreifer zunutze machen, indem er "%00" in einen Dateinamen einfügte, womit die korrekte Erkennung von Dateiendungen in Mozilla umgangen wurde. Darüber hätte ein Angreifer schadhaften Script-Code auf fremden Systemen ausführen können.

In der libpng zur Anzeige von png-Dateien wurde ein Buffer Overflow bereinigt, der nun nicht mehr auftreten soll, und worüber ebenfalls fremder Programmcode ausgeführt werden konnte. Außer der Beseitigung der genannten Sicherheitslecks bringen die drei Mozilla-Applikationen keine Neuerungen.

Mozilla 1.7.2, Firefox 0.9.3 sowie Thunderbird 0.7.3 werden kostenlos nun auch in deutscher Sprache zum Download angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor

160 Wh pro Kilogramm. 80 Prozent Akkuladung in 15 Minuten. 90 Prozent Kapazität bei minus 20 Grad Celsius. CATL startet eine neue Ära der Akku-Technik.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor
Artikel
  1. Erneuerbare Energien: Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb
    Erneuerbare Energien
    Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb

    Die Meere bieten viel Energie, die sich in elektrischen Strom wandeln lässt. In Schottland ist gerade ein neues Gezeitenkraftwerk ans Netz gegangen.

  2. Verschlüsselung: Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen
    Verschlüsselung
    Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen

    Eine mit Bitlocker verschlüsselte SSD mit TPM-Schutz lässt sich relativ einfach knacken. Ein Passwort schützt, ist aber nicht der Standard.

  3. Spionagesoftware: Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO
    Spionagesoftware
    Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO

    War es eine Razzia oder eine freundliche Besichtigung? Der diplomatische Druck auf Israel wegen des Trojaner-Herstellers NSO zeigt offenbar Wirkung.

Daniel 13. Jan 2005

Hallo, hast Du eine Lösung gefunden? Habe genau das gleiche Problem. Viele Grüße Daniel

Dirk-J. Drews 11. Sep 2004

Hallo! Den Unterordner "uninstall" oder etwas Ähnliches gibt es bei mir auch nicht...

Perun 11. Sep 2004

Hi Dirk, hmm, das ist komisch. Auf meinen beiden Rechner (win2k und xp) läuft Mozilla 1.7...

Dirk-J. Drews 11. Sep 2004

Hallo ihr Mozilla-Profis! Ich habe Mozilla 1.7.2 mit der deutschen web-installer Version...

Karl Stuelpner 09. Aug 2004

Hallo, Ich meinte eher in der Summe, um den Rechner am Laufen zu halten. Wobei ich...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional günstiger • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen (u. a. 14" 64GB 229€) • Alternate (u. a. Deepcool-Gehäuselüfter ab 24,99€) • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Philips-Fernseher 65" Ambilight 679€ [Werbung]
    •  /