Abo
  • Services:
Anzeige

Handy mit Fingerabdrucksensor in Arbeit

Fingerabdrucksensor im Pantech GI100 hält Unbefugte von Handydaten fern

Der südkoreanische Hersteller Pantech kündigt mit dem GI100 ein Klapp-Handy an, das mit einem Fingerabdrucksensor bestückt ist. Mit einem Fingerdruck soll man so das eigene Handy nutzen können, während Unbefugte ohne einen registrierten Fingerabdruck von der Benutzung ausgeschlossen werden.

Pantech GI100
Pantech GI100
Neben den reinen Zugangstechniken, um Unbefugten den Zugriff auf das Handy zu unterbinden, kann der Fingerabdrucksensor für eine weitere praktische Funktion genutzt werden. Mit "Secret Finger Dial" können bis zu zehn Kurzwahlnummern passend zu den zehn Fingern gewählt werden, indem nur der passende Finger auf den Sensor gehalten wird.

Anzeige

Wie die übrigen GSM-Handys von Pantech wird auch das GI100 in einem Klapp-Gehäuse stecken, so dass - wie bei dieser Geräteklasse üblich - zwei Displays zum Einsatz kommen, um auch bei geschlossenem Mobiltelefon Statusinformationen ablesen zu können. Das Hauptdisplay liefert bei einer Auflösung von 128 x 160 Pixeln maximal 260.000 Farben, während das Außendisplay bei gleicher Farbanzahl eine Auflösung von 96 x 64 Pixel bietet.

Pantech GI100
Pantech GI100
Das Dual-Band-Handy arbeitet in den GSM-Netzen 900 sowie 1.800 MHz und unterstützt GPRS der Klasse 10. Ferner besitzt es eine CMOS-Digitalkamera mit einer Auflösung von 1,3 Megapixeln samt Blitzlicht und Videoaufnahmefunktion. Im Adressbuch können Schnappschüsse sowie MJPEG-Bildchen einzelnen Kontakten zugewiesen werden, so dass diese bei eingehenden Anrufen leichter erkannt werden.

Das 80 x 39 x 22,4 mm messende Handy unterstützt SMS, MMS, Java sowie polyphone Klingeltöne und besitzt eine Infrarotschnittstelle. Das 82 Gramm wiegende Mobiltelefon erreicht mit einer Akkuladung eine Sprechzeit von lediglich 3 Stunden und soll im Bereitschaftsmodus etwa 8 Tage durchhalten.

Pantech will das GI100 unter anderem auch auf den europäischen Markt bringen, nannte aber weder Termin noch Preis.


eye home zur Startseite
looll 04. Aug 2004

lol was ihr dumm seid

deepfreak 04. Aug 2004

der mit dem Chef war gut !!!

kabradin 04. Aug 2004

was soll der Müll?

Jack Stern 04. Aug 2004

Geile Technik, verrafftes Handy! Der Designer, der diesen Klumpen da rausgehauen hat...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Direct GmbH, Böblingen
  2. ZELTWANGER Automation GmbH, Dußlingen
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. SOLUTIONS Gesellschaft für Organisationslösungen mbH, Region Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Galaxy S8 499,00€, PS4 inkl. FIFA 18 und 2 Controllern 279,00€)
  2. bis zu 41% reduziert (u. a. Samsung 27 Zoll Curved 177€)
  3. 44,99€ statt 60,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  2. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  3. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  4. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  5. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  6. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  7. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  8. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  9. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  10. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Klingt wie die glaeserne Fabrik in Dresden

    sampleman | 16:39

  2. Re: Nintendo macht es mit ZELDA auf der Switch...

    cry88 | 16:37

  3. Re: Tesla Model 3 ist 100x besser

    ArcherV | 16:32

  4. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    ArcherV | 16:31

  5. VW Vorzüge 172¤

    MAGA | 16:30


  1. 16:06

  2. 15:51

  3. 14:14

  4. 12:57

  5. 12:42

  6. 12:23

  7. 11:59

  8. 11:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel