• IT-Karriere:
  • Services:

Bill Gates würde Nintendo sofort kaufen

Microsoft-Gründer erwägt Kauf von Nintendo zur Xbox-Stärkung

Wie Microsoft-Gründer Bill Gates am Rande einer US-Analystenkonferenz gegenüber der Wirtschaftswoche angab, würde er bei Nintendo sofort kaufen, sofern sich die Gelegenheit dazu ergebe. Ob Nintendo-Fans das gut finden würden, steht zwar auf einem anderen Blatt, das nötige Kleingeld hätten Microsoft sowie Gates aber vermutlich - auch nach der angekündigten Mehrausschüttung für Aktionäre.

Artikel veröffentlicht am ,

Wenn ihn der Nintendo-Mehrheitsaktionär und Millionär Hiroshi Yamauchi bei Microsoft anrufen würde, bekäme er Gates sofort an die Strippe und ein Kaufgebot zu hören, so Gates gegenüber der Wirtschaftswoche. Sollte Microsoft Nintendo übernehmen, würde dies den unter Sony, Nintendo und Microsoft aufgeteilten Konsolen-Markt bereinigen und der Redmonder Software-Riese von den starken Nintendo-Marken konkurrenzfähiger zu Sony machen.

Stellenmarkt
  1. AUTHADA GmbH, Darmstadt
  2. Hays AG, Leipzig

In der Regel spielt die Technik zwar eine wichtige Rolle, doch erst die dafür verfügbare Software entscheidet über den Erfolg einer Konsole. Anders als die alteingesessenen Konsolen-Entwickler Sony und Nintendo verfügt Microsoft für seine Xbox bisher nur über vergleichsweise wenig zugkräftige Titel und Charaktere.

Nintendo hat vor allem in Japan eine starke Position, Microsoft tut sich mit der Xbox in diesem Markt hingegen extrem schwer.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 138,98€ (inkl. 20€ Direktabzug - Bestpreis!)
  2. mit 1.649€ Tiefpreis auf Geizhals
  3. Black Wednesday mit bis zu 20 Prozent Rabatt auf Monitore, Mäuse, Controller, Gaming-Seats...
  4. (u. a. Destiny 2 - Beyond Light + Saison für 33,99€, 7 Days To Die für 8,99€, Call of Duty...

horus 07. Aug 2004

Bin ich hier denn der einzige, denn dieser ganze Exklusiv-Titel Müll nervt ? Ja, ich...

Hotohori 06. Aug 2004

Leider, vorallem weil alles was zählt nur noch gute Grafik ist und da sind die Käufer...

Hotohori 06. Aug 2004

Alles was Gates wirklich will, ist in Japan Fuss fassen zu können, da MS auf dem...

lord 05. Aug 2004

"Obwohl, für mich ists kein Verlust mehr, denn Nintendo ist nach dem SNES stetig...

Terzengel 05. Aug 2004

... was von Fantasy gesagt, dass sich die Trolle aus den Löchern trauen?


Folgen Sie uns
       


Sony Playstation 5 - Fazit

Im Video zum Test der Playstation 5 zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsole von Sony.

Sony Playstation 5 - Fazit Video aufrufen
AVM Fritzdect Smarthome im Test: Nicht smart kann auch smarter sein
AVM Fritzdect Smarthome im Test
Nicht smart kann auch smarter sein

AVMs Fritz Smarthome nutzt den Dect-Standard, um Lampen und Schalter miteinander zu verbinden. Das geht auch offline im eigenen LAN.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Konkurrenz zu Philips Hue Signify bringt WLAN-Lampen von Wiz auf den Markt
  2. Smarte Kühlschränke Hersteller verschweigen Kundschaft Support-Dauer
  3. Magenta Smart Home Telekom bietet mehr für das kostenlose Angebot

Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

    •  /