Abo
  • Services:
Anzeige

Freecom: 400-GByte-Festplatte als "Multimedia-Turm-Basis"

Hersteller will Festplatten- und Multimedia-Module verbinden

Mit der Einführung der je nach Modell bis zu 400 GByte Daten fassenden externen Festplatte FHD-3 will Freecom die Basis für sein neues "Multimedia-Tower"-Konzept geschaffen haben. Bei diesem wird das drahtlose Speichern, Verwalten und Abspielen von Spielfilmen, DVDs, Urlaubsvideos, MP3-Songs und anderen großen Datenmengen von einem einzigen Gerät übernommen.

Freecom FHD-3 und Zusatzmodule
Freecom FHD-3 und Zusatzmodule
Das mit 17,5 x 14 x 4,4 cm eher kompakte FHD-3-Gehäuse soll in naher Zukunft mit weiteren stapelbaren Modulen zusammengesteckt werden können, die das gleiche Format und Design aufweisen. In Verbindung beispielsweise mit einem TV-Gerät oder DVD-Player soll der durch die Module entstehende "Multimedia-Tower" zum leistungsfähigen Festplatten-Videorekorder werden. Durch die Nutzung eines Wireless-Moduls lassen sich alle Funktionen drahtlos steuern, verspricht Freecom. Ab wann genau welche Zusatz-Module für welchen Preis kommen werden, konnte Freecom auf Nachfrage von Golem.de noch nicht angeben. Ganz neu ist das Konzept übrigens nicht: Die alte ELSA AG plante Ähnliches, brachte sein Modulkonzept jedoch nie auf den Markt.

Freecom FHD-3
Freecom FHD-3
Die stapelbaren FHD-3-Festplatten soll es mit Kapazitäten von 160, 250 und 400 GByte geben, seit wenigen Tagen ausgeliefert wird aber nur die 160-GByte-Version mit USB-2.0-Schnittstelle für rund 190,- Euro sowie zusätzlich mit Firewire-Anschluss für 230,- Euro. Die 250-GByte- und die 400-GByte-Variante sollen später zu noch nicht genannten Preisen folgen. Alle Modelle verfügen über einen Druckknopf, mit dem die mitgelieferte Windows-Backup-Software zum automatischen Datenabgleich gebracht werden kann.

Anzeige

Mitgeliefert werden die Freecom Personal Media Suite zum Synchronisieren mit einem PC und zur passwortgeschützten, verschlüsselten Datenspeicherung sowie die Imaging-Software True Image von Acronis für das Anlegen von Partitions-Backups.


eye home zur Startseite
Walt 13. Okt 2004

Jetzt muss ich doch mal die Lanze für Freecom hochhalten. Ich habe die 400GB FHD-3 und...

Friedo 16. Aug 2004

Ich finde auch, dass es eine gute Idee ist, aber warum soll das Ding nicht von Freecom...

D-FENS 04. Aug 2004

3 Terabyte sind außerdem nicht viel. 8 Stück 400er Platten von Hitachi im ATA RAID-5...

D-FENS 04. Aug 2004

RAID 6 oder 7. Ggf. noch ne Combo mit 1 bzw. 0, je nach Anforderungen.

g. 04. Aug 2004

nun ich will nicht der arme admin sein der die dinger im raid 5 einsatz hat... beispiel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  2. NORD-MICRO GmbH & Co. OHG, Frankfurt am Main
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  2. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt
  3. Star Wars Battlefront 2 angespielt Sammeln ihr sollt ...

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    Kakiss | 20:45

  2. Re: Selten so einen schlechten Artikel hier gelesen

    smarty79 | 20:45

  3. Re: Ohne Infrastruktur sinnlos

    WonderGoal | 20:44

  4. Die verdienen ihr Geld zumindest nicht mit...

    EsSieErDuIch | 20:41

  5. Re: 1.000 kWh Akku?

    matzems | 20:37


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel