• IT-Karriere:
  • Services:

Claranet: SDSL-Flatrate mit 4 MBit/s

Symmetrische Standleitung mit Flatrate ab 890,- Euro im Monat

Claranet bietet ab sofort einen symmetrischen Internetanschluss mit 4 MBit/s per SDSL an. Das Produkt "clara sDSL 4M premium" ist in 200 Städten Deutschlands mit einer Flatrate zu haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Zur Markteinführung bietet Claranet bis zum 31. August 2004 seinen SDSL-Anschluss mit 4 MBit/s bei einer 36-monatigen Vertragslaufzeit und jährlicher Zahlungsweise für 890,- Euro monatlich (zzgl. MwSt.) inklusive Flatrate an. Zusätzliche Gebühren für das übertragene Datenvolumen entstehen nicht, allerdings fällt eine einmalige Einrichtungsgebühr von 990,- Euro (zzgl. MwSt.) an

Die Internet-Standleitung wird im Paket mit Zusatzleistungen wie Spam- und Virenschutz, einer festen IP-Adresse und Domain vertrieben. Auch ein qualifizierter 24/7-Support ist vorhanden, claranet garantiert eine Endkundenverfügbarkeit von 99,5 Prozent.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

NIP 06. Aug 2004

Ich finde auch dass 3 Jahre in der IT wirklich ne ganze Welt bedeuten und dass man sich...

drmaniac 04. Aug 2004

da braucht man keinen Provider dazu ;) ich weis nicht mehr wie er Osftware Proxy sich...

HarHart 04. Aug 2004

Ich möchte auch gleich mein Telefon abmelden und durch sipgate ersetzen. Der günstigste...

ydoco 04. Aug 2004

wenn Du mit DLMs wie z.B. Getright lädst kannst Du selbstverständlich davon profitieren...

HarHart 04. Aug 2004

Ich möchte auch gleich mein Telefon abmelden und durch sipgate ersetzen. Der günstigste...


Folgen Sie uns
       


Razer Blade Stealth 13 - Test

Dass ein Gaming-Notebook kompakt sein kann und auch als Arbeitsnotebook fürs Schreiben taugt, haben wir eher weniger erwartet. Das Razer Blade Stealth 13 zeigt, dass dies trotzdem möglich ist.

Razer Blade Stealth 13 - Test Video aufrufen
Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

    •  /