• IT-Karriere:
  • Services:

Claranet: SDSL-Flatrate mit 4 MBit/s

Symmetrische Standleitung mit Flatrate ab 890,- Euro im Monat

Claranet bietet ab sofort einen symmetrischen Internetanschluss mit 4 MBit/s per SDSL an. Das Produkt "clara sDSL 4M premium" ist in 200 Städten Deutschlands mit einer Flatrate zu haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Zur Markteinführung bietet Claranet bis zum 31. August 2004 seinen SDSL-Anschluss mit 4 MBit/s bei einer 36-monatigen Vertragslaufzeit und jährlicher Zahlungsweise für 890,- Euro monatlich (zzgl. MwSt.) inklusive Flatrate an. Zusätzliche Gebühren für das übertragene Datenvolumen entstehen nicht, allerdings fällt eine einmalige Einrichtungsgebühr von 990,- Euro (zzgl. MwSt.) an

Die Internet-Standleitung wird im Paket mit Zusatzleistungen wie Spam- und Virenschutz, einer festen IP-Adresse und Domain vertrieben. Auch ein qualifizierter 24/7-Support ist vorhanden, claranet garantiert eine Endkundenverfügbarkeit von 99,5 Prozent.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  2. 149,90€ (Bestpreis!)
  3. 214,90€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)

NIP 06. Aug 2004

Ich finde auch dass 3 Jahre in der IT wirklich ne ganze Welt bedeuten und dass man sich...

drmaniac 04. Aug 2004

da braucht man keinen Provider dazu ;) ich weis nicht mehr wie er Osftware Proxy sich...

HarHart 04. Aug 2004

Ich möchte auch gleich mein Telefon abmelden und durch sipgate ersetzen. Der günstigste...

ydoco 04. Aug 2004

wenn Du mit DLMs wie z.B. Getright lädst kannst Du selbstverständlich davon profitieren...

HarHart 04. Aug 2004

Ich möchte auch gleich mein Telefon abmelden und durch sipgate ersetzen. Der günstigste...


Folgen Sie uns
       


AVM Fritzdect Smarthome im Test: Nicht smart kann auch smarter sein
AVM Fritzdect Smarthome im Test
Nicht smart kann auch smarter sein

AVMs Fritz Smarthome nutzt den Dect-Standard, um Lampen und Schalter miteinander zu verbinden. Das geht auch offline im eigenen LAN.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Konkurrenz zu Philips Hue Signify bringt WLAN-Lampen von Wiz auf den Markt
  2. Smarte Kühlschränke Hersteller verschweigen Kundschaft Support-Dauer
  3. Magenta Smart Home Telekom bietet mehr für das kostenlose Angebot

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

    •  /