Externe Mini-Festplatten von Mpio speichert 5 GByte

Mpio HS200 mit neuer Seagate-Festplatte kommt im September 2004

Als "Portable USB Stick" bezeichnet Mpio seine kommende externe Mini-Festplatte "Mpio HS200", in der ein 5-GByte-Laufwerk von Seagate steckt. Anders als Rio Audio will Mpio aber nur diese externe Mini-Festplatte und keinen mit der Seagate-Platte ausgestatteten MP3-Player auf den Markt bringen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Mpio HS200 soll lediglich 5,15 x 5,65 x 1,67 cm groß sein und gerade mal 46,5 Gramm wiegen - weniger als der 1,5-GByte-Vorgänger HS100. Ihre volle Transferrate von 7 MByte pro Sekunde soll die neue externe Mini-Festplatte an der USB-2.0-Schnittstelle erreichen, sie ist aber auch zu USB 1.1 kompatibel.

Mpio HS200
Mpio HS200

Noch kann Mpio keinen Preis für die kleine Festplatte nennen, sie soll aber auch erst ab September 2004 verfügbar sein. Mitgeliefert werden soll dann auch ein vom USB-Laufwerk aus aufrufbares Outlook als E-Mail-Programm zum mitnehmen, wie es von einigen anderen Anbietern bereits beigepackt wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Berny 30. Aug 2004

Oder doch kaufen: z.B. hier: http://www.pearl.de/p/PE1281-1-8-Aluminium...

Berny 30. Aug 2004

Einfach sägen. :-)) Ich überlege auch, eine 1,8" Platte zu kaufen. Es gibt ja Gehäuse...

Piet 04. Aug 2004

Gibt es von toshiba so ne pcmcia festplatte wenn du sowas willst

xeper 04. Aug 2004

Gibt es eigentlich schon USB-Gehäuse für 1,8" Festplatten? Ich steh nämlich vor der...

Karl Stuelpner 04. Aug 2004

Liebes Golem-Team, was ist dies für ein deutsch? Von der Mehrzahl in die Einzahl...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Resident Evil (1996)
Grauenhaft gut

Resident Evil zeigte vor 25 Jahren, wie Horror im Videospiel auszusehen hat. Wir schauen uns den Klassiker im Golem retro_ an.

Resident Evil (1996): Grauenhaft gut
Artikel
  1. Amazon: Alexa wacht über Waschmaschinen und laufenden Wasserhahn
    Amazon
    Alexa wacht über Waschmaschinen und laufenden Wasserhahn

    Alexa kann hierzulande eine Waschmaschine oder einen Wasserhahn belauschen und Bescheid geben, wenn etwa die Wäsche fertig ist.

  2. Kanadische Polizei: Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen
    Kanadische Polizei
    Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen

    Autodiebe in Kanada nutzen offenbar Apples Airtags, um Fahrzeuge heimlich zu orten.

  3. Studie: Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren
    Studie
    Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren

    Nur eine sehr geringe Minderheit der Eltern will ihrem Kind erst mit 15 Jahren ein Smartphone zur Verfügung stellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Samsung Portable SSD T5 1 TB 84€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • EPOS Sennheiser GSP 670 199€ • EK Water Blocks Elite Aurum 360 D-RGB All in One 205,89€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8 GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) [Werbung]
    •  /