Abo
  • Services:
Anzeige

Western Digital mit besonders ausdauernden RAID-Platten

Kapazitäten zwischen 120 und 250 GByte

Western Digital hat mit der WD Caviar RAID Edition (RE) Festplatten vorgestellt, die aufgrund ihrer geringen Fehleranfälligkeit vor allem für den RAID-Betrieb prädestiniert sind. Die Magnet-Speicher sind sowohl mit Serial ATA (SATA) als auch EIDE Interfaces mit Geschwindigkeiten bis zu 7.200 Umdrehungen pro Minute erhältlich.

Die Geräte sollen eine MTBF (Mean Time Between Failure) von einer Million Stunden aufweisen. Außerdem ist in den Platten ein Fehlerkorrektur-Algorithmus von WD implementert, der das Versagen bei Fehlern reduzieren soll.

Anzeige

Die neuen WD Caviar RE Laufwerke sind mit eine 3-Jahres-Garantie ausgestattet und werden mit Kapazitäten von 250, 160 und 120 GByte verkauft.

Das Modell WD Caviar RE 250 GByte mit SATA Interface soll 215,- US-Dollar kosten, während für die gleiche Kapazität mit IDE-Interface 205,- US-Dollar über die Ladentheke wandern sollen.


eye home zur Startseite
Akbar 04. Aug 2004

Mir kommt es eher so vor als wären die viel geschmäten IBM (auch auch anderer...

Plasma 04. Aug 2004

Im letzten Jahr sind bei mir hier und im Büro insgesamt sieben IBM Platten gestorben...

BIG 04. Aug 2004

Kann ich leider nicht bestätigen! Auch ich habe "leider" vermehrt mit Plattenausfällen zu...

Stefan 04. Aug 2004

Morgen, Hierbei wäre ich vorsichtig, besonders bei SATA-Platten im "kostengünstigen...

Lester 04. Aug 2004

Ob das jetzt so der "Renner" ist ?! Seagate "protzt" schließlich schon mit 5 Jahren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  2. Unfallkasse Baden-Württemberg, Karlsruhe, Stuttgart
  3. diconium marketing GmbH, Hamburg
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Marissa Mayer II ... und noch ein Konzern...

    slead | 17:45

  2. Re: Großer Mangel sollte den Erfindergeist ankurbeln.

    thinksimple | 17:45

  3. Re: Eizo baut die besten Monitore

    Netspy | 17:44

  4. Re: Wieso Bad Staffelstein in Franken?

    Sharra | 17:44

  5. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    Dwalinn | 17:44


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel