Abo
  • Services:

iMovie soll Apple-Kopierschutz FairPlay aushebeln können

Exportfunktion als Lücke im System

Nach einem Bericht von MacNews.de soll sich mit dem von Apple entwickelten Videoprogramm iMovie das Digital Rights Management von Songs, die im Apple iTunes Shop gekauft wurden, aushebeln lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das einfache Video-Schnitt- und Brennprogramm in der Version Version 4.0.1 erlaubt es im iTunes-Music-Store-Kauf gekaufte Titel per Drag-and-Drop oder über das Audio-Menü in einen Film zu importieren. Das ist für sich genommen zwar nichts besonderes, doch interessant ist die Export-Funktion von iMovie: Mit ihr kann man mit der "Senden"-Funktion (Share), die sich unter "Ablage" versteckt, das Tonmaterial wieder ausgeben.

Hier kann man den Song als WAV-Datei oder AIFF, aber auch als AAC speichern - und der FairPlay-Kopierschutz ist hinüber. Der entschützte Song ist nach Angaben von macnews.de auch in der iTunes Software abspielbar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)

brawler 13. Aug 2004

Warum sollte es denn draußen sein?! Das Wasserzeichen ist doch bestimmt nicht nur ein...

Fred(erik) 04. Aug 2004

Was für eine kreative Leistung erbringen die Kunden? Die Play-Taste drücken..!? *lol*

gg 04. Aug 2004

Rechte der Künstler - aber der Kunde hat ja keine ....

Nickname 04. Aug 2004

Ich schätze nicht. Es gibt einige Programme die es extra drin lassen. Aber es geht hier...

Fred(erik) 04. Aug 2004

... man bei dem DRM des iTMS eigentlich nicht von Restriktionen reden kann (man darf mit...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    •  /