Abo
  • Services:

Nvidia-Partner locken mit PCI-Express-Paketen

PCI-Express-Grafikkarten und passende Mainboards im Paket

Mit Paketangeboten aus PCI-Express-Grafikkarten und Mainboards mit 16fach-PCI-Express-Steckplatz wollen Nvidia und Partner Kunden den Umstieg auf den schnellen AGP-8X-Nachfolger schmackhaft machen. Paketangebote aus Grafikkarten der GeForce-PCX-Familie und Mainboards wollen AOpen, Asus, Gigabyte und MSI anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

AOpen wird seine Pentium-4-Mainboards i915Pa-E, i915Pa-EFRII und i915Gm-I mit seinen Grafikkarten Aeolus PCX5900-DV128 und PCX5750-DV128 kombinieren, während ASUS seine P5GD1-Mainboards mit den eigenen GeForce-PCX-Karten bündelt. Gigabyte und MSI (MSI 915 Neo 2 Platinum Edition) kombinieren ebenfalls Pentium-4-Boards mit Intels 925/915-Chipsätzen mit den eigenen PCX-Karten.

Preise für die Paketangebote seiner Partner nannte Nvidia in der entsprechenden Pressemitteilung nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

PA-tent 04. Aug 2004

Arme SteinEcke... ;-) auch ich hatte 14 Tage nachdem der Athlon damals auf dem Markt war...

asdaklaf 04. Aug 2004

tja, nur hört der vernünftige preis bereits bei der hälfte der GF6800 auf, da gibbet kein...

Thomas 04. Aug 2004

Unsinn, die Übertragung ist trotzdem seriell. Es können zwar mehrere Lanes...

AC 03. Aug 2004

Hmmm, ja bei PCIe 1x ist es in der Tat rein seriell für PCIe 2-32x werden dann aber...

Thomas 03. Aug 2004

Informiere Dich oder schweig einfach. Die Taktrate bei der parallelen Übertragung lässt...


Folgen Sie uns
       


Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest

Die MX Vertical ist Logitechs erste vertikale Maus. Sie hat sechs Tasten und kann wahlweise über Blueooth, eine Logitech-eigene Drahtlostechnik oder Kabel verwendet werden. Die spezielle Bauform soll Schmerzen in der Hand, dem Handgelenk und den Armen verhindern. Wem es vor allem darum geht, eine vertikale Sechstastenmaus nutzen zu können, kann sich das deutlich günstigere Modell von Anker anschauen, das eine vergleichbare Bauform hat. Logitech verlangt für die MX Vertical 110 Euro, das Anker-Modell gibt es für um die 20 Euro.

Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /