• IT-Karriere:
  • Services:

CRM-System als Open-Source-Lösung veröffentlicht

CRIXP lanciert openCRX

Das schweizerische Unternehmen CRIXP stellt mit openCRX eine umfassende Open- SourceLösung für Customer Relationship Management (CRM) vor. openCRX ist kostenlos und kann lizenzfrei betrieben werden.

Artikel veröffentlicht am ,

openCRX
openCRX
Sämtliche Phasen der Verkaufs- und Betreuungs-Prozesse sind nach Herstellerangaben mit dem Produkt abgedeckt. Über Unternehmensbereiche und Prozesse hinweg wird eine einheitliche Sicht auf alle Kunden, Lieferanten, Aktivitäten, Produkte, Aufträge und Verträge vermittelt, was nicht nur für Transparenz und betriebliche Effizienz sorgt, sondern auch zu zufriedeneren Kunden führen soll.

Stellenmarkt
  1. Bundeszentralamt für Steuern, Berlin
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Als komponentenorientierte und plattform-neutrale CRM-Applikation soll sich openCRX für die Integration mit anderen Systemen, z.B. ERP- Lösungen anbiete. OpenCRX unterstützt dabei Integrationsstandards wie J2EE, SOAP und CORBA.

openCRX
openCRX
openCRX wurde auf Basis der MDA-Methode entwickelt (MDA = Model Driven Architecture). MDA ist ein Standard der Object Management Group (OMG), der eine Erhöhung der Entwicklungsgeschwindigkeit mit sich bringen soll. Dies soll durch eine Automation durch Formalisierung geschehen, wobei auf Basis von Modellen mit Hilfe von Generatoren Code erzeugt wird. Die Generator-Templates sind dann der Ort für die Fehlerbeseitung.

Als Client für openCRX wird der Webbrowser genutzt. Das System steht unter einer BSD-Style-Lizenz und wurde mit MaxDB (früher SAP DB), Oracle, DB2 und MS-SQL getestet. Unter MySQL 4.x läuft die Software defintiv nicht. OpenCRX kann unverbindlich im Internet im Rahmen einer Demo getestet werden. Eine tabellarische Übersicht zu den Features des Systems gegenüber den kommerziellen Wettbewerbern haben die Entwickler ebenfalls online gestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Transformers 1-4 und Die Tribute von Panem - The Hunger Games 4K für je 12€ und Football...
  2. (u. a. Seagate Expansion Desktop 6 TB/8 TB für 99€/129€ und Seagate Expansion Portable 5 TB...
  3. ab 32,99€/ Season Pass 17,49€

Mann MIt Bart 10. Jan 2006

Das liegt - meiner Meinung nach - hauptsächlich daran, dass die Web-Entwickler eher...

Test123 03. Aug 2004

Also schon bei Salesforce.com wird die "webbasierte" Usability als "Hindernisgrund" für...

AD (golem.de) 03. Aug 2004

In der Demo kann man zwischen dt. und engl. umschalten - Die Frage kann man also mit...

matthes 03. Aug 2004

Ja, die Screenshots zumindest lassen es vermuten ;)

CuBA 03. Aug 2004

Wie sieht es mit den Sprachen aus - gibt es das Programm auch in deutsch?


Folgen Sie uns
       


Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte)

Wir haben Siri, den Google Assistant und Alexa aufgefordert, uns zu Weihnachten etwas vorzusingen.

Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte) Video aufrufen
Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /