Abo
  • Services:

Logitech BuddyCam: Zwei Webcams im Bundle

QuickCam-Paket für visuelle Zweisamkeit

Logitech hat mit der BuddyCam ein Doppelpaket mit zwei Webcams vorgestellt. Die Idee dahinter: Meist sind es zwei Personen oder Familienmitglieder, die sich per visueller Kommunikation über das Internet austauschen wollen und da liegt es nahe, das man ein Doppelpaket bestellt und einen Teil davon verschenkt bzw. sich die Kosten der Hardwareanschaffung teilt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die USB-Webcams erreichen mit ihrem CMOS-Sensor eine Maximalauflösung von 640 x 480 Pixel bei einer Datenrate von bis zu 30 Bildern in der Sekunde. Ein Mono- Mikrofon ist eingebaut.

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. NORMA Germany GmbH, Maintal

Logitech QuickCam
Logitech QuickCam
Das BuddyCam-Paket ist denn auch gleich passend konfektioniert: Eine Webcam ist in einer Geschenkverpackung, die man gleich weitergeben kann. Die beiden QuickCams kosten zusammen knapp 80 US-Dollar und sollen ab sofort in den USA erhältlich sein.

Ob das Paket auch in Europa erscheint, teilte Logitech nicht mit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt erhalten
  3. 915€ + Versand

Benz 21. Aug 2004

was ist denn jetzt `in´??? ich möchte mir eine webcam zulegen was...

Der Metzger 05. Aug 2004

...quatsch. Fur den Zweck "Webcam" reichts nach wie vor. 640x480 bei 30fps entspricht...

Herbert 03. Aug 2004

...640*480 ist einfach nicht mehr zeitgemäß

:-) 03. Aug 2004

...sind die jetzt out?

kabradin 03. Aug 2004

Waren die nicht mal vor ein paar Jahren 'in'?


Folgen Sie uns
       


Motorola One angesehen (Ifa 2018)

Lenovo hat auf der Elektronikfachmesse Ifa 2018 sein neues Android-Smartphone Motorola One vorgestellt.

Motorola One angesehen (Ifa 2018) Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

Shadow of the Tomb Raider im Test: Lara und die Apokalypse Lau
Shadow of the Tomb Raider im Test
Lara und die Apokalypse Lau

Ein alter Tempel und Lara Croft: Diese Kombination sorgt in Shadow of the Tomb Raider natürlich für gewaltige Probleme. Die inhaltlichen Unterschiede zu den Vorgängern sind erstaunlich groß, aber trotz guter Ideen vermag das Action-Adventure im Test nicht so richtig zu überzeugen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Square Enix Systemanforderungen für Shadow of the Tomb Raider liegen vor
  2. Shadow of the Tomb Raider angespielt Lara und die Schwierigkeitsgrade
  3. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

    •  /