• IT-Karriere:
  • Services:

Logitech BuddyCam: Zwei Webcams im Bundle

QuickCam-Paket für visuelle Zweisamkeit

Logitech hat mit der BuddyCam ein Doppelpaket mit zwei Webcams vorgestellt. Die Idee dahinter: Meist sind es zwei Personen oder Familienmitglieder, die sich per visueller Kommunikation über das Internet austauschen wollen und da liegt es nahe, das man ein Doppelpaket bestellt und einen Teil davon verschenkt bzw. sich die Kosten der Hardwareanschaffung teilt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die USB-Webcams erreichen mit ihrem CMOS-Sensor eine Maximalauflösung von 640 x 480 Pixel bei einer Datenrate von bis zu 30 Bildern in der Sekunde. Ein Mono- Mikrofon ist eingebaut.

Stellenmarkt
  1. finanzen.de, Berlin
  2. TechnoTeam Bildverarbeitung GmbH, Ilmenau

Logitech QuickCam
Logitech QuickCam
Das BuddyCam-Paket ist denn auch gleich passend konfektioniert: Eine Webcam ist in einer Geschenkverpackung, die man gleich weitergeben kann. Die beiden QuickCams kosten zusammen knapp 80 US-Dollar und sollen ab sofort in den USA erhältlich sein.

Ob das Paket auch in Europa erscheint, teilte Logitech nicht mit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-30%) 41,99€
  2. 15,00€
  3. (-40%) 35,99€
  4. (-72%) 16,99€

Benz 21. Aug 2004

was ist denn jetzt `in´??? ich möchte mir eine webcam zulegen was...

Der Metzger 05. Aug 2004

...quatsch. Fur den Zweck "Webcam" reichts nach wie vor. 640x480 bei 30fps entspricht...

Herbert 03. Aug 2004

...640*480 ist einfach nicht mehr zeitgemäß

:-) 03. Aug 2004

...sind die jetzt out?

kabradin 03. Aug 2004

Waren die nicht mal vor ein paar Jahren 'in'?


Folgen Sie uns
       


Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020)

Lovot ist ein kleiner Roboter, der bei seinem Besitzer für gute Stimmung sorgen soll. Er lässt sich streicheln und reagiert mit freudigen Geräuschen.

Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

    •  /