Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft stellt SQL Server 2005 Beta 2 zur Verfügung

Neue Testversion unterstützt 64-Bit-Architekturen

Die Beta-Version 2 von Microsoft SQL Server 2005 ist ab sofort für Entwickler verfügbar, die sich schon einmal mit den neuen Funktionen vertraut machen wollen. Neben der schon vorhandenen Unterstützung für die Intel 32-Bit und 64- Bit- Plattformen, wird diese Version erstmals auch für AMD-Opteron mit Direct Connect-Architektur zur Verfügung stehen.

Die SQL Server 2005 Beta 2 enthält in den Kernbereichen der Software noch einmal starke Änderungen im Vergleich zur ersten Beta-Version. Dazu gehören Optimierungen von unternehmensweitem Datenmanagement, Entwickler-Produktivität und BI (Business Intelligence).

Anzeige

Ein besonderer Fokus des Microsoft SQL Server 2005 liegt dabei auf der Nutzung als leistungsfähige BI-Plattform, die alle Funktionen und Werkzeuge enthält, um sowohl klassische als auch neue Formen analytischer Anwendungen zur Verfügung zu stellen.

Dazu gehört unter anderem das in den SQL Server integrierte und im SQL Server 2000 vielfach genutzte ETL-Werkzeug (extract, transform, load), die so genannten Data-Transformation Services (DTS). Die DTS wurden für den SQL Server 2005 stark weiterentwickelt und sollen in der neuen Version eine vollständige Enterprise-ETL-Plattform bieten.

ELT beschreibt die drei Datenbankfunktionen extrahieren, transformieren und laden, die in ein Werkzeug integriert werden, um Daten von einer Datenbank in eine andere zu übernehmen. Insbesondere in den Bereichen der Skalierbarkeit und Erweiterbarkeit sollen beim SQL-Server 200 weitere Voraussetzungen für unternehmensweites ETL geschaffen werden.

Darüber hinaus enthält SQL Server 2005 verbesserte Analysis Services für OLAP und Data Mining sowie überarbeitete Reporting Services. Der bislang unter dem Code-Namen "Yukon" bekannte Microsoft SQL Server 2005 baut auf den Funktionalitäten von SQL Server 2000 auf und bietet eine integrierte Lösung für die Verwaltung von Informationen. Während Microsoft SQL Server 2005 Beta 1 von rund 11.000 Kunden getestet wurde, erwartet Microsoft rund 100.000 Tester für die Beta 2.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Neuwied
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  3. Ruhrbahn GmbH, Essen
  4. über Hays AG, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€
  2. 99,99€ für Prime-Mitglieder (Bestpreis!) - Lieferbar Ende Januar
  3. 89,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 109,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  2. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  3. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  4. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  5. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  6. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen

  7. Elektromobilität

    Lithium ist genug vorhanden, aber es wird teurer

  8. Indiegames-Rundschau

    Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  9. Microsoft

    Surface Book 2 mit 15 Zoll kommt nach Deutschland

  10. Patent

    Huawei untersucht alternative Smartwatch-Bedienung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren
  2. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  3. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: Zweifle an dem Nutzen solcher Studien

    stiGGG | 16:02

  2. Re: 100 Mbit/s bei der Telekom

    divStar | 16:02

  3. genretypischer Charakterausbau bei SEVEN?!

    itza | 16:01

  4. Re: Und bei PYUR bzw. TeleColumbus sind es...

    Niaxa | 16:01

  5. Re: Copy on Write / ZFS

    bjs | 16:01


  1. 15:46

  2. 15:30

  3. 15:09

  4. 14:58

  5. 14:21

  6. 13:25

  7. 12:30

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel