Abo
  • Services:
Anzeige

Rio Carbon - 5-GByte-Konkurrenz für iPod Mini (Update)

Hersteller verspricht 20 Stunden Dauerbetrieb bei Akkunutzung

Mit dem Festplatten-MP3-Player "Rio Carbon 5 GB" hat der hinter der Marke Rio Audio stehende Hersteller Digital Networks einen Nachfolger zum Rio Nitrus angekündigt. Dabei übertrumpft der Rio Carbon nicht nur den Nitrus und Apples iPod Mini um 1 GByte bei der Kapazität, sondern soll auch noch bis zu 20 Stunden im Akkubetrieb durchhalten.

Rio Carbon 5 GB
Rio Carbon 5 GB
Zum Vergleich: Apple gibt für seinen iPod Mini eine Akkuleistung von 8 Stunden an, der neue Rio-Player hält also etwa doppelt so lange durch. Allerdings nennt Rio Audio keine genauen Abmaße und auch nicht das Gewicht des laut Hersteller etwa Kreditkarten-großen Carbon 5 GB, der zwar unbemerkt in fast jede Hosentasche passen soll, aber vom Bild her etwas breiter aussieht als der iPod Mini. Das Display des Rio Carbon 5 GB ist hintergrundbeleuchtet, ein 5-Band-Equalizer ist ebenfalls ins Gerät integriert.

Anzeige

Rio Carbon 5 GB
Rio Carbon 5 GB
Im Rio Carbon 5 GB kommt eine Seagate-Festplatte zum Einsatz, die per USB-2.0-Schnittstelle mit Musik im MP3- oder WMA-Format gefüllt wird. Rio Audio verspricht Platz für etwa 80 Stunden Musik im MP3-Format und bei vergleichbarer Qualität etwas mehr im WMA-Format. Dank seines Mikrofons kann der Rio Carbon auch Sprache aufnehmen. Aus US-Presseberichten ist zu entnehmen, dass der Carbon auch Microsofts rigideres DRM-System Janus unterstützen soll; in der offiziellen Produktankündigung ist dazu aber nichts zu lesen.

Rio Forge 512 MB
Rio Forge 512 MB
Ebenfalls neu ist der Sport-MP3-Player Rio Forge, der als Nachfolger des Rio Cali, mit 128, 256 oder 512 MByte Flash-Speicher ausgestattet ist. Wem das nicht reicht, der kann eine SD/MMC-Speicherkarte nachrüsten. Auch der Rio Forge soll 20 Stunden durchhalten, über ein beleuchtetes Display, USB 2.0 und ein eher rundes Design verfügen und bringt außerdem eine Stoppuhr- und Radio-Funktion mit. Die Forge-Modelle sollen speziell für den ruppigeren Umgang etwa beim Sport geeignet sein.

Sowohl der Rio Carbon 5 GB als auch die verschiedenen Rio-Forge-Modelle sollen im August 2004 ausgeliefert werden. Mit rund 250,- US-Dollar zzgl. Steuer liegt der Carbon auf iPod-Preisniveau, während Rio Forge 512 MB (200,- US-Dollar), Rio Forge 256 MB (170,- US-Dollar) und Rio Forge 128 MB (140,- US-Dollar) günstiger zu haben sind. Auch in Europa will Rio Audio/Digital Networks die Geräte ausliefern, hierfür werden die Preise aber erst am 3. August 2004 genannt.

Nachtrag vom 3. August 2004, 13:00 Uhr:
In Deutschland wird der Rio Carbon 5 GB für 285,- Euro ab September 2004 erhältlich sein. Zu diesem Zeitpunkt kommen auch der Rio Forge 128 MB für 165,- Euro sowie der Rio Forge 256 MB für 220,- Euro in den europäischen Handel.


eye home zur Startseite
i, mac 06. Sep 2004

Naja, geschmacksache... Tatsache ist doch, dass der iPod nu mal einfach genial ausgedacht...

peter brosche 31. Aug 2004

daß der ipod nur 4 knöpfe hat, sieht ja jeder auf den ersten blick... aber was ist zb...

mike 30. Aug 2004

SHENZHEN Chanbo Battery Co., Ltd is a leading battery manufacturer in China. We mainly...

Harhärter 10. Aug 2004

Unwissenheit schützt vor Strafe nicht! Das sogenannte runde Ding mit den 4 Knöpfen hat...

jopi 08. Aug 2004

hab einen creative muvo mit festplatte und geh damit regelmäßig joggen und ich wüsste...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Köln, Bochum
  2. AEVI International GmbH, Paderborn
  3. IT.Niedersachsen, Hannover
  4. Heraeus infosystems GmbH, Hanau oder Singapur


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)
  2. für 79,99€ statt 119,99€
  3. für 49,99€ statt 69,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab

  2. Notruf

    Siri ruft unnötig die Feuerwehr

  3. Netzneutralität

    US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben

  4. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  5. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  6. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  7. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  8. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  9. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  10. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Warum wieder ein Eigenweg und kein GBM?

    Bigfoo29 | 08:46

  2. Re: Tesla rasiert alle weg

    Gamma Ray Burst | 08:45

  3. Re: Erinnert mich an meine Ausbildung...

    nycalx | 08:44

  4. Re: Notruf: Seitentaste und Lautstärke - Lustig...

    chefin | 08:44

  5. Re: Wer hat den Spaten

    DeathMD | 08:40


  1. 07:41

  2. 07:30

  3. 07:12

  4. 17:45

  5. 17:20

  6. 17:06

  7. 16:21

  8. 15:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel