Abo
  • Services:

Sun erwägt Übernahme von Novell

Mögliche Novell-Übernahme als Angriff auf IBM

Sun will die eigene Position durch Übernahmen stärken und sich so gegenüber IBM und Red Hat besser aufstellen. Unter anderen erwägt Sun die Übernahme von Novell, erklärte Suns Präsident und Chief Operating Office (COO) Jonathan Schwartz in einem Interview mit dem Wall Street Journal.

Artikel veröffentlicht am ,

Man habe sich eine Reihe von möglichen Übernahme-Kandidaten angesehen, so Schwartz, darunter auch Software-Hersteller Novell, der selbst erst Ximian und Suse übernommen hat. Sun sei eines der am besten finanzierten Unternehmen, um eine aggressive Übernahme-Strategie zu fahren, so Schwartz weiter.

Stellenmarkt
  1. Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Berlin
  2. Ipsos GmbH, Nürnberg

Verhandlungen mit Novell hat Sun zwar nicht aufgenommen, verfügt aber über eine Kriegskasse von rund 7,6 Milliarden US-Dollar. Novell wird von der Börse derzeit mit rund 2,6 Milliarden US-Dollar bewertet.

Mit einer Übernahme von Novell würde Sun vor allem IBM treffen wollen. Nach Ansicht von Schwartz werde IBM seine Kunden zunehmend zur Nutzung von Suse Linux statt Red Hat Linux raten, da Red Hat durch den Ausbau seines Produktportfolios zunehmend mit Produkten von IBM konkurriere. Übernimmt nun Sun Novell, so Schwartz, würde dies IBMs Strategie durcheinander bringen, schließlich gehört Suse Novell.

Andere Übernahme-Kandidaten als Novell nannte Schwartz gegenüber dem Wall Street Journal nicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

JTR 02. Aug 2004

<> Seit wann steht den Linux unter Artenschutz? Sorry, den konnte ich mir nicht verkneifen ;)

JTR 02. Aug 2004

Judihe, eine neue Spinnerei. Das ganze hat sich doch der grosse Bruder (seit kurzem) MS...

Örks 02. Aug 2004

erst Taten, dann Presseworte. Bis nächste Woche habt Ihr es Euch doch wieder anders...

ln 02. Aug 2004

Das habe ich schon versucht. Laden von 97-01, aufgegeben wg. Discountern (NICHT "pleite...

der 02. Aug 2004

genau...du blabla'st ja !!! und woher willst du das wissen? gints doch alles! JAVA...


Folgen Sie uns
       


Nuraphone Kopfhörer- Test

Der Nuraphone bietet einen automatischen Hörtest, der den Frequenzgang des Kopfhörers je nach Nutzer unterschiedlich einstellt. Die Klangqualität des ungewöhnlichen Kopfhörers hat Golem.de im Test überzeugt.

Nuraphone Kopfhörer- Test Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    •  /