Heute ist Tag der Admins

System Administrator Appreciation Day: Nur ein klein wenig Respekt

Am heutigen 30. Juli 2004 wird zum fünften Mal der System Administrator Appreciation Day begangen. Jedes Jahr sollen sich am letzten Freitag im Juli Nutzer gegenüber ihren System-Administratoren dankbar zeigen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Mal ehrlich, System-Administratoren werden 364 Tage im Jahr ohne Respekt behandelt", heißt es dazu auf der Website sysadminday.com. Aber zumindest an diesem einen Tag im Jahr sollen sich System-Administratoren gehuldigt fühlen.

Die Seite schlägt auch gleich passende Geschenke vor: Über teure Sportautos und große Geldsummen als Anerkennung für ihre Arbeit würden sich Administratoren freuen, heißt es mit einem Augenzwinkern. Im Kern geht es den Initiatoren aber um eine kleine Würdigung der vielen Stunden, die Admins auch an Wochenenden mit entmutigenden Tätigkeiten verbringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ich &amp... 02. Aug 2004

Sportwagen, Reihendoppelhaushälften, Learjets: JA! Aber keine Damenschuhe! Unsere...

px 02. Aug 2004

Vielleicht verdienen die mittlerweile besser ;)

res 31. Jul 2004

Und wenn die BWLer mal Stress machen kann der Admin kurzerhand die ganze IT des...

Johnny Cache 30. Jul 2004

Vielen Dank, das hab ich jetzt gebraucht!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple M2 im Test
Die Revolution ist abgesagt

Der M1 war durchaus ein technisches Meisterstück, der M2 ist "nur" besser - denn auch das Apple Silicon unterliegt den Gesetzen der Physik.
Ein Test von Marc Sauter

Apple M2 im Test: Die Revolution ist abgesagt
Artikel
  1. Cargo sous terrain: Schweiz soll für Güterverkehr durchlöchert werden
    Cargo sous terrain
    Schweiz soll für Güterverkehr durchlöchert werden

    In der Schweiz soll ein unterirdisches Tunnelsystem für den autonomen Güterverkehr gebaut werden. Im August 2022 soll es losgehen.

  2. Vitali Klitschko: Zweifel an Giffeys Deepfake-These
    Vitali Klitschko
    Zweifel an Giffeys Deepfake-These

    Die Berliner Staatskanzlei spricht von einem Deepfake beim Gespräch zwischen Bürgermeisterin Franziska Giffey und dem falschen Klitschko. Nun gibt es eine neue These.

  3. Google: Pixel 6a verwendet schnelleren Fingerabdrucksensor
    Google
    Pixel 6a verwendet schnelleren Fingerabdrucksensor

    In einem Video ist zu sehen, wie viel schneller sich das Pixel 6a im Vergleich zum Pixel 6 Pro entsperren lässt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung SSD 1TB mit Kühlkörper (PS5-komp.) günstig wie nie: 127,73€ • MSI 32" WQHD 165 Hz günstig wie nie: 399€ • Saturn-Fundgrube: Restposten zu Top-Preisen • MindStar (AMD Ryzen 9 5900X 375€, Gigabyte RX 6900 XT 895€) • Samsung Galaxy Watch 4 Classic 46 mm 205€ [Werbung]
    •  /