Abo
  • IT-Karriere:

Bash in Version 3.0 erschienen

Bourne-Again SHell mit neuen Funktionen

Die auf vielen Unix- und Linux-Systemen eingesetzte Bourne-Again SHell, kurz Bash, ist in der Version 3.0 erschienen. Das neue Major-Release bietet einige neue Funktionen, beseitigt aber in erster Linie zahlreiche Fehler in älteren Fassungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Beispielsweise wurde die Funktion "strftime" in die Shell eingebaut sowie zahlreiche neue Variablen, insbesondere für den Bash-Debugger hinzugefügt. Auch die "History" wurde überarbeitet und es werden auf Wunsch Multibyte-Zeichen unterstützt.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  2. WEISS automotive GmbH, Raum Offenburg

Auch neue Klammer-Ausdrücke wie {x..y}, was gleichbedeutend mit {x,x+1,x+2,...,y} ist und eine Array-Expansion nach dem Muster ${!array[@]} wurden eingebaut. Ferner steht "kill" nun als eingebauter Event zur Verfügung.

Zudem hat man neue Versionen von GNU "gettext" und "libintl" integriert, die Nachrichten der Shell lassen sich so in verschiedenen Sprachen ausgeben. Entsprechend wurde auch Readline überarbeitet.

Die Bash 3.0 steht auf den Seiten von Chet Ramey kostenlos zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  2. 19,99€
  3. 2,49€
  4. 4,99€

robespierre 30. Jul 2004

rofl ;)

Fenris 30. Jul 2004

Don't Panic - war nur n Joke ;-)


Folgen Sie uns
       


Pixel 3a und 3a XL - Test

Das Pixel 3a und das PIxel 3a XL sind Googles neue Mittelklasse-Smartphones. Beide haben die gleiche Kamera wie das Pixel 3.

Pixel 3a und 3a XL - Test Video aufrufen
5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. AT&T Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
  2. Netzausbau Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
  3. SK Telecom Deutsche Telekom will selbst 5G-Ausrüstung entwickeln

5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
5G-Auktion
Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
  2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
  3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


      •  /