Abo
  • Services:
Anzeige

Content-Management-System RedDot XCMS 6.0 vorgestellt

Neue Version 6.0 mit einigen Funktionszuwächsen

Das Oldenburger Unternehmen RedDot hat den RedDot Extended Content Management Server (XCMS) in der Version 6.0 mit erweitertem Funktionsumfang und leicht verändertem Aussehen der Benutzeroberfläche auf den Markt gebracht. Die Lösung ist für mittelständische und größere Unternehmen konzipiert.

Die Produktpalette ist zweigeteilt - zum einen gibt es den Enterprise Content Management (ECMS) und zum anderen den Web Content Management-Server. Beide Systeme sind durch aufpreispflichtige Module wie einen Übersetzungsmanager, Personalisierungsfunktionen, Asset-Manager (Bild- und Objektverwaltung) und ähnliches erweiterbar.

Anzeige

Der RedDot Content Management Server (CMS) 6.0 bietet Autoren nun die Möglichkeit, Texte direkt aus MS-Word per drag & drop in Websites zu übertragen. Der Umweg über den Text-Editor kann so gespart werden. Tags und zusätzliche Formatierungs-Angaben sollen vom CMS 6.0 dabei automatisch entfernt werden.

Weiterhin wurde die Systematik bei der Nutzung von Bildern und anderen Assets verbessert - so lassen sich Bilder für Web-Projekte einfach bearbeiten, schnell in der richtigen Version finden und übersichtlicher verwalten. Neu in der Version 6.0 sind auch die Oberflächensprachen Chinesisch und Schwedisch. Um Kunden eine leichtere Integration beliebiger Web Services in ihre Online- Angebote zu ermöglichen, wurde der RedDot Web Service Konnektor als zusätzliche Lösung entwickelt.

Das Enterprise Content Management (ECMS) beinhaltet den Web Content Management- Server und darüber hinaus einen Manager für die unternehmensweite Dokumentenverwaltung. Dokumente lassen sich damit aus jeder MS-Office-Anwendung importieren. Auch eine Schnittstelle zu MS-Outlook besteht, so dass zentral auf die Bibliothek des Document Managers zugegriffen werden kann. Auch eine Versionierung ist vorhanden. Eine Collaboration-Manager für Projektteams, mit Diskussionsforen, Aufgabenvorlagen und Projektordnern ist ebenfalls erhältlich. Mit dem Business Process Manager können die Workflows von Unternehmensprozessen grafisch modelliert und optimiert werden. Im Zusammenspiel mit Daten aus anderen RedDot Modulen und integrierten Drittapplikationen sollen Abläufe unternehmensweit transparent, automatisierbar und nachvollziehbar werden.

Mit dem Personalization Manager lässt sich einen individuelle Ansprache zum Beispiel über passwortgeschützte Bereiche und Extranets erzielen. Der Personalization Manager ist ein Plattform-unabhängiges System, das bei der Erstellung und Verwaltung von User-Profilen hilft. Er kann mit dem bestehenden RedDot Content Management System verknüpft und genutzt werden. Die Unterstützung von Standards wie XML/XSL, J2EE, SOAP und Web Services ist gewährleistet.

Die Integration Extensions schließlich erlauben die Anbindung diverser Backend- Systeme via Web-Services, SAP-Portal-Integration, IBM Portal Integration sowie einer Open API, die Objekte und Mechanismen der Architektur des Personalization Managers zur Verfügung stellt. Mit dem Application Framework können Web- Applikationen wie Shops und Datenbankpflegetools in die Website integriert werden.

Preise nannte RedDot nicht.


eye home zur Startseite
Zeus 30. Jul 2004

Ich stelle immer auf die Breite bei der Größe ab. ;)

AD (golem.de) 30. Jul 2004

Immer auf die Kleinen.. ;) okay, geändert. Ciao, AD (golem.de)

zcheg 30. Jul 2004

Nee, nicht größerer, größterer is am bestesten.

Herr Duden 30. Jul 2004

Groß, größer, am größten, noch größerer, am größesten. :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. E.R. SCHIFFAHRT GmbH & Cie. KG, Hamburg
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  3. W&W Asset Management GmbH, Ludwigsburg
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 12,97€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 7,99€ und...
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Desertdelphin | 00:55

  2. Re: Besser als GTA

    Erny | 00:40

  3. Re: halb so schlimm

    Apfelbrot | 00:40

  4. Re: Nicht die 1 TFLOPS sind erstaunlich sondern...

    Vielfalt | 00:31

  5. Re: Gibt es bei uns auch

    Dietbert | 00:27


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel