Abo
  • Services:
Anzeige

Albatrons Widio funkt Sound zur Stereoanlage

WLAN-Technik für drahtlose Übertragung analoger Audiosignale

Mit Albatrons drahtlosem Audio-Funksystem "Widio" lassen sich beliebige analoge Audioquellen - auch PCs oder MP3-Player per Funk mit Stereolautsprechern oder einem normalen Kopfhörer verbinden. Das schon auf der CeBIT 2004 erstmals vorgestellte Widio soll ab August 2004 erhältlich sein, den versprochenen Preis konnte der Hersteller nicht halten.

Albatron Widio
Albatron Widio
Widio besteht aus einem Sender mit Stereo-Cinch-Eingängen und einem Empfänger mit Kopfhöreranschluss und Lautstärkeregler. Während der 7,2 x 18,5 x 3 cm große Sender per Steckernetzteil versorgt wird, arbeitet der 17,2 x 13,8 x 2,75 cm große Empfänger nur im Akkubetrieb mittels zweier aufladbarer Batterien. Im durchgängigen Betrieb soll der Empfänger 4 Stunden durchhalten, die Ladezeit beträgt 2 Stunden.

Anzeige

Albatron Widio
Albatron Widio
Gefunkt wird digital, unkomprimiert und offenbar unverschlüsselt mit einer Bandbreite von 2 MBit/s, wobei eine abgespeckte 2,4-GHz-802.11b-WLAN-Technik mit 8 wählbaren Kanälen zum Einsatz kommen soll. Der Widio-Empfänger kann die Signale verschiedener Sender empfangen. Die Reichweite soll etwa bei 50 Meter liegen, allerdings gilt diese Angabe ohne Hindernisse wie Mauern.

Albatrons Widio ist voraussichtlich ab August 2004 zu einem Preis von rund 170,- Euro verfügbar, zur CeBIT 2004 war noch von ca. 100,- Euro die Rede.


eye home zur Startseite
AKIM 19. Mai 2006

Ja, man kann. Ich benutze es seit anderthalb Jahren als In-Ear-Monitoring, allerdings...

Frutzelkopf 21. Apr 2006

Kann man das Teil als InEar Monitoring System verwenden ? Schonmal probiert ??

Tobi 13. Feb 2005

Also irgendwie habe ich das Gefühl, das hier nur Fachpraktikanten posten. Widio bedeutet...

Ron Sommer 29. Jul 2004

Wieso wusste ich, dass so ein "Gegenargument" kommen würde? Aber gut, doch nochmal...

g. 29. Jul 2004

das klingt als ob du auch vorn auto rennst nur um zu sehen ob das wirklich schädlich ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. ABB AG, Heidelberg
  4. SCHOTT AG, Mainz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Re:ichweite

    GenXRoad | 05:03

  2. Re: Wann bekommt man den film in DE?

    GenXRoad | 04:59

  3. Re: Solange sie Content produzieren wie

    ve2000 | 04:41

  4. Re: i3 ohne SMT?

    hardtech | 04:29

  5. Ich habe einfach kein Interesse an Werbung

    torrbox | 04:16


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel