Abo
  • Services:
Anzeige

Macromedia kann Gewinn verdoppeln

Stephen Elop zum COO berufen

Macromedia hat im ersten Quartal seines Geschäftjahres 2005, das zum 30. Juni 2004 endete, einen Umsatz von 103,6 Millionen US-Dollar erzielt. Dies entspricht einer Steigerung von 25 Prozent gegenüber dem Vorjahr, in dem das Unternehmen 83,1 Millionen US-Dollar umsetzen konnte.

Der Nettogewinn kletterte für das erste Geschäftsquartal von 6,7 Millionen US-Dollar im Vorjahr auf nunmehr 13,9 Millionen US-Dollar. Für das zweite Geschäftsquartal erwartet Macromedia Umsätze zwischen 103 und 108 Millionen US-Dollar.

Anzeige

Zugleich kündigte das Unternehmen an, dass Stephen Elop, bisher Executive Vice President für Macromedias weltweites Geschäft, zum Chief Operating Officer (COO) berufen wurde. Er soll sich um Wachstum im Bereich von Macromedias Designer- und Developer-Produkten kümmern.


eye home zur Startseite
project-69.com 30. Jul 2004

Aber, aber.... Flash ist ein sehr leistungsfähiges Programm, Intros sind nicht das...

c.b. 30. Jul 2004

Das ist natürlich schon eine feine Sache. Denk aber daran, dass Du es professionell...

sebastian 30. Jul 2004

wahnsinnspreise haben die tatsächlich. aber unser lehrer in der schule konnte für uns...

c.b. 30. Jul 2004

Ich auch. aber ich kann mir diese Wahnsinnspreise (nimm mal das ganze Paket...örks...

project-69.com 29. Jul 2004

das ist klar, dass die soviel gewinn machen. aber es gibt auch unternehmen in der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. dbh Logistics IT AG, Bremen
  3. andagon GmbH, Köln
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. bei Caseking
  3. Gutscheincode PLUSBAY (maximaler Rabatt 50€, nur Paypal-Zahlung)

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: wenn jetzt noch die Zahlungsbereitschaft...

    azeu | 15:57

  2. Re: Also müssen Clienten gepatched werden, nicht...

    robinx999 | 15:44

  3. Re: "Die FRITZ!Box am Breitbandanschluss"

    robinx999 | 15:42

  4. Re: Besser nicht veröffentlichen als ohne Musik

    Juge | 15:38

  5. Scheint mir eigentlich ne gute Entwicklung ..

    senf.dazu | 15:36


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel